My Free Farm Geburtstag mit trötendem Schaf und Güterhof

Veröffentlicht am 13.10.2014 um 16:05 Uhr von Jennifer

Spielbetreiber upjers enthüllt zum 5. Geburtstag von My Free Farm ein neues Feature und hält ein paar lustige Geschenke für euch bereit.

Seit rund fünf Jahren widmen sich leidenschaftliche Bauern in My Free Farm nun schon der Landwirtschaft - eine lange Zeit in der schnelllebigen Browserspiele-Welt. Zum freudigen Anlass beschert euch der Bamberger Spielentwickler und -betreiber upjers in dieser Woche tolle Geschenke und ein brandneues Feature. Treue Spieler, die seit dem Start des free-to-play Browsergames mitmischen, dürfen sich ein besonderes Item in ihren Setzkasten stellen. Doch auch Nachzügler erwartet in den kommenden Tagen ein ausgefallenes Präsent.

My Free Farm fünfter GeburtstagWie ihr seht, sind es die Entwickler von My Free Farm selbst nach fünf Jahren noch nicht müde, die Welt der Bauernhof-Simulation durch neue Ideen zu bereichern und sich zusätzliche Aufgaben für euch auszudenken. Alle Spieler können sich ab sofort Zugang zum Güterhof verschaffen, der mit einem frischen Großacker daherkommt. Statt die Feldarbeit mit bloßen Händen zu erledigen, schnappt ihr euch eine Reihe von Maschinen, die euch das Düngen und Ernten erleichtern. Dabei legt ihr in My Free Farm selbst fest, wo der Traktor aktiv werden und welche Gewächse sich die Erntemaschine als erstes vornehmen soll. Dadurch ist die Arbeit auf dem Großacker des Güterhofs in Windeseile erledigt und euer Bauernhof um einige Erzeugnisse reicher.

Um den Geburtstag von My Free Farm gebührend zu feier,n hat upjers (My Little Farmies, Uptasia) neben dem neuen Feature noch ein paar Geschenke für euch vorbereitet. Bis Ende der Woche hat jeder Landwirt die Möglichkeit, ein putziges, animiertes Schaf auf seinem Bauernhof einziehen zu lassen, das nicht nur besonders musikalisch zu sein scheint, sondern auch einen langen Atem hat. Das kleine Wollknäuel pustet nämlich in fünf Tröten gleichzeitig.


Über den Autor
Jennifer | Redakteurin

Jennifer ist eine Casual-Spielerin auf Hardcore-Niveau. Sie mag vor allem Aufbauspiele im Browser (alte Gewohnheiten wird man ja schlecht los), zockt inzwischen aber auch fast jedes Mobilegame, das neu erscheint. Am liebsten Puzzle- und Rätselspiele. Oder was mit Tieren. Hauptsache bunt.


comments powered by Disqus