My Little Farmies Booster-Woche – Kartenteile sammeln und neue Schiffe bauen

Veröffentlicht am 06.11.2014 um 14:03 Uhr von Jennifer

Derzeit gibt’s fürs tägliche Einloggen in My Little Farmies einen Silber-Booster. Der beschert euch unter anderem Kartenteile der Schwarzhalsziege und den Mönch.

Das Halloween-Event im free-to-play Browsergame My Little Farmies ist zu Ende und sicherlich habt ihr eure Spukpunkte bereits gegen tolle Belohnungen eingetauscht. Wer besonders fleißig war, darf sich nun über einen Gold-Booster freuen und ein Kartenteil des Weltwunders Füllhorn sein Eigen nennen. Wem es nicht gelungen ist, ausreichend Spukpunkte zu sammeln und die ausgefallenen Preise zu ergattern, der braucht nicht traurig zu sein, denn Spielepublisher upjers (My Sunny Resort, Battle of Beasts) hat noch weitere Belohnungen für euch auf Lager. Seit gestern läuft in My Little Farmies die Booster-Woche, mit der zwei Charaktere ihren Weg zurück in die Bauernhof-Simulation gefunden haben, die einige Landwirte bereits kennen: die Schwarzhalsziege und den Mönch.

My Little Farmies SchwarzhalsziegeBis Montag, den 10. November habt ihr Zeit, euch durch tägliches Einloggen je einen Silber- statt des üblichen Bronze-Boosters zu sichern. Wenn ihr in dieser Zeit regelmäßig auf eurer virtuellen Farm vorbeischaut, winkt euch ab dem vierten Tag sogar ein Gold-Booster. Darin findet ihr verschiedene Belohnungen und mit ein bisschen Glück auch Kartenteile für spezielle Preise, darunter die Schwarzhalsziege. Die könnt ihr öfter melken als die normalen Hausziegen in My Little Farmies, wobei ihr zudem eine vergleichsweise größere Menge Milch ergattert. Sollte es euch gelingen, durch Sammeln und Tauschen alle Kartenteile des Mönchs abzustauben, spaziert er von da an mit dem Kreuz um den Hals und der Bibel im Arm durch eure Siedlung. Außerdem hat er ein paar wertvolle Geschenke im Gepäck, die ihr euch alle fünf Stunden bei ihm abholen könnt.

My Little Farmies Mönch Booster

Weitere Neuerungen entdeckt ihr im Gilden-Feature von My Little Farmies, das nun mit neuen Schiffen, Crew-Mitgliedern und Waffen daherkommt. Sobald ihr ein höheres Berufslevel erreicht habt, steht es euch frei, Navigatoren, Voll- und Halbmatrosen einzusetzen. Mit Kogge, Schoner und Karavelle fertigt ihr außerdem neue Schiffe an, auf denen ihr zu abenteuerlichen Handelsreisen aufbrecht.


Über den Autor
Jennifer | Redakteurin

Jennifer ist eine Casual-Spielerin auf Hardcore-Niveau. Sie mag vor allem Aufbauspiele im Browser (alte Gewohnheiten wird man ja schlecht los), zockt inzwischen aber auch fast jedes Mobilegame, das neu erscheint. Am liebsten Puzzle- und Rätselspiele. Oder was mit Tieren. Hauptsache bunt.


comments powered by Disqus