My Little Farmies Halloween – Gruselfest auf dem Bauernhof

Veröffentlicht am 29.10.2014 um 12:19 Uhr von Jennifer

Seit gestern läuft in My Little Farmies ein Halloween-Event. Mit ausreichend Deko könnt ihr euch ein Füllhorn und Goldbooster sichern.

In den kommenden Tagen feiert ihr im free-to-play Browsergame My Little Farmies das schaurigste Fest des Jahres. Dafür gilt es jedoch die richtige Atmosphäre auf eurem Bauernhof und in eurer Siedlung zu schaffen. Spielentwickler und -betreiber upjers (My Café Katzenberger, Wurzelimperium) hat zu diesem Anlass das Angebot an Deko-Items im Shop der Farm-Simulation um passende Artikel erweitert. Mit jeder Verschönerung sammelt ihr Spuk-Punkte und nutzt eure Chance auf tolle Belohnungen.

My Little Farmies Halloween DekoDas erweiterte Shop-Sortiment in My Little Farmies umfasst unter anderem einige unheimlich aussehende Bäume, die bereits mit Spinnweben und grinsenden Kürbislaternen geschmückt sind. Außerdem habt ihr die Möglichkeit, Zauberutensilien auszulegen, die ebenfalls zum gruseligen Ambiente auf eurem Bauernhof beitragen. Doch wem gehört wohl das mysteriöse Buch, das auf dem Steinsockel liegt? Es ist Eigentum einer Hexe, die liebend gerne auf ihrem Besen durch die Lüfte reitet. Wenn ihr die Magierin zum Einzug auf eurer virtuellen Farm bewegen wollt, braucht ihr lediglich das Hexenhaus aufzustellen. Sie wird sich in eurer stimmungsvoll dekorierten Siedlung bestimmt schnell heimisch fühlen. Allerdings ist sie nicht der einzige potenzielle Neuzugang in My Little Farmies und vielleicht feiert ja auch der Kolonialwarenhändler ein wenig mit, der seit kurzem des Öfteren Station bei Hanse-Mitgliedern macht. Wer einen Kauf über 100 Goldbarren tätigt, der bekommt Besuch von Pestarzt Paul. Trotz seiner abschreckenden Aufmachung ist er eigentlich ein netter Kerl und das stellt er auch regelmäßig unter Beweis. Alle fünfeinhalb Stunden überreicht er euch ein Geschenk.

"

Je mehr Verschönerungen ihr in My Little Farmies aufstellt, desto mehr Spuk-Punkte verzeichnet ihr. Mit 2.500 Punkten ergattert ihr die erste Belohnung. Dabei handelt es sich um eines der Karteteile, die ihr braucht, um das Weltwunder Füllhorn abzustauben. Insgesamt 14 weitere Exemplare ergattert ihr, sobald ihr 10.000 beziehungsweise 25.000 Punkte erreicht. Ein Punktestand von 55.000 beschert euch ganze 35 zusätzliche Füllhorn-Kartenteile. Den Goldbooster holt ihr euch mit 5.000 Spuk-Punkten.

Bis kommenden Dienstag, den 4. November, habt ihr Zeit, euren Bauernhof in My Little Farmies mit Halloween-Deko zu verschönern und ordentlich zu punkten.


Über den Autor
Jennifer | Redakteurin

Jennifer ist eine Casual-Spielerin auf Hardcore-Niveau. Sie mag vor allem Aufbauspiele im Browser (alte Gewohnheiten wird man ja schlecht los), zockt inzwischen aber auch fast jedes Mobilegame, das neu erscheint. Am liebsten Puzzle- und Rätselspiele. Oder was mit Tieren. Hauptsache bunt.


comments powered by Disqus