My Little Farmies startet in die Closed Beta

Veröffentlicht am 05.12.2012 um 14:27 Uhr von Matthias

Mit My Little Farmies geht das neueste Spiel des Entwicklers Upjers in die Closed Beta.

Mit My Little Farmies geht das neueste Spiel des Entwicklers Upjers in die Closed Beta. Wie der Name bereits andeutet, dreht sich in dem Browserspiel alles um die eigene Farm. Der Anbau von Feldern, die Errichtung weiterverarbeitender Betriebe sowie die Zucht verschiedener Tiere stehen also im Mittelpunkt.
 
Die Gebäude und Dekorationen, die ihr in My Little Farmies errichten könnt, sind dabei nicht vorgegeben. Stattdessen kauft ihr im Shop die entsprechenden Registerkarten für Gebäude, Wege und Tiere, um sie dann später frei platzieren zu können. Einzig die Tiere sind auf ihre Gehege beschränkt, die ihr zunächst errichten müsst.
 
Das Spiel baut auf der gleichen Mechanik wie schon My Free Zoo auf, was schnell an den Karten und Puzzelteilen bemerkbar wird. Gleiches gilt für die namensgebenden Farmies, die auf den von euch verlegten Wegen über das Gelände streifen und allesamt eigene Wünsche haben. Erfüllt ihr diese, bekommt ihr im Gegenzug Münzen, die ihr dann für den Einkauf nutzen könnt.


Über den Autor
Matthias | Editor/Redakteur

Matthias kennt sich aus in Sachen Browsergames. Sein fundiertes Fachwissen über jede Menge Action und spannende Abenteuer im Browser gibt er auf Corsual zum Besten!


comments powered by Disqus