My Little Farmies lässt euch ab sofort freie Wahl zwischen Wiese und Acker

Veröffentlicht am 03.02.2015 um 14:42 Uhr von Jennifer

Mit ein paar einfachen Klicks bestimmt ihr nun in My Little Farmies über den Bodenbelag auf eurem Bauernhof und blendet zudem Hansegebäude aus.

Bevor upjers die Angoraziege in My Little Farmies zum neuen Premium-Tier ernannt hat, bescherte euch der Bamberger Spielbetreiber eine zusätzliche Landerweiterung, auf der ihr euch mit Gebäuden, Äckern und Deko ausbreiten könnt. Für noch mehr Gestaltungsfreiraum auf eurem virtuellen Bauernhof sorgen nun neue Optionen, die euch ab sofort in den erweiterten Einstellungen des free-to-play Browsergames zur Verfügung stehen. Die erlauben es euch unter anderem bestimmte Gebäude auszublenden. Außerdem steht es euch künftig frei, das Aussehen eurer Bodenflächen nach eurem Geschmack zu verändern. In den erweiterten Einstellungen in My Little Farmies stehen zwei verschiedene Optionen zur Auswahl: Acker oder Wiese. Dadurch bestimmt ihr über die Optik der Areale, auf denen ihr Gebäude, Dekorationen und Stallungen errichtet, ohne Felder einzeln auslegen zu müssen. Je nach Wunsch erscheinen auf eurem Landgut saftige Rasenflächen oder fruchtbarer Ackerboden. Außerdem sorgt ihr mit einem einfach Klick in den Einstellungen dafür, dass sich Pflanzen in My Little Farmies auch auf den Wiesen platzieren lassen.

My Little Farmies Einstellungen Ackerboden

Eine weitere Anpassungsoption besteht darin, dass ihr Hansegebäude ausblenden könnt, so dass sie aus eurem Blickfeld verschwinden. Das bietet sich vor allem für diejenigen unter euch an, die ohnehin nicht Mitglied eines Verbundes sind. Dadurch entfernt ihr für euch überflüssige Bauten aus der Spieloberfläche. Wer sich bereits einer Hanse angeschlossen hat, der hat seit einigen Wochen die Möglichkeit, Handelsreisen zu starten. Dafür wählt ihr zwischen mehreren Schiffstypen und stattet euren Favorit mit einer fähigen Crew und starken Waffen zur Verteidigung gegen Piraten aus. Ob die Handelsreisen in My Little Farmies erfolgreich sind oder nicht, hängt unter anderem davon ab, mit welchem Schiff ihr in See stecht. Wer im Begriff ist, eine Expedition vorzubereiten, hat nun die Chance, zusätzliche Informationen aufzurufen. So erfahrt ihr mehr über den derzeitigen Zustand des ausgewählten Kahns und erhaltet zudem eine Prognose darüber, in welchem Zustand er zurückkehren wird. Das hilft euch dabei, die Erfolgschancen der bevorstehenden Reise besser einzuschätzen und gewinnbringendere Expeditionen in My Little Farmies zu planen.


Über den Autor
Jennifer | Redakteurin

Jennifer ist eine Casual-Spielerin auf Hardcore-Niveau. Sie mag vor allem Aufbauspiele im Browser (alte Gewohnheiten wird man ja schlecht los), zockt inzwischen aber auch fast jedes Mobilegame, das neu erscheint. Am liebsten Puzzle- und Rätselspiele. Oder was mit Tieren. Hauptsache bunt.


comments powered by Disqus