Neverwinter startet in die Open Beta

Veröffentlicht am 30.04.2013 um 17:17 Uhr von Christina

Ab heute können Dungeons & Dragons-Fans im Free 2 Play Online-Rollenspiel Neverwinter auf Abenteuerreise gehen. Besitzer eines Gründerpakets sind bereits seit einigen Tagen unterwegs.

Heute fällt der Startschuss für die Open Beta des Free 2 Play Online Rollenspiels Neverwinter. Damit können nun alle Rollenspiel-Fans selbst die Fantasy-Welt erkunden und kostenlos einen Account erstellen. Der Start für die Open Beta ist für heute 18 Uhr unserer Zeit festgesetzt.

Bislang hatten nur die Käufer eines sogenannten Gründerpaketes Zugang zu den Open Beta-Servern. Diese konnten sich bereits seit einigen Tagen in das Spiel einloggen und sich damit auf einem der drei Server mit den Namen Beholder, Mindlayer und Dragon austoben. Spieler dürfte es außerdem freuen zu hören, dass die Entwickler die Charaktere auch nach dem Abschluss der Open Beta nicht zurücksetzen wollen. Wer seinen Helden also pflegen möchte, kann dies nun bedenkenlos tun.

In Neverwinter dürft ihr euch rollenspieltypisch einen Charakter erstellen und als Mensch, Elf, Tiefling, Zwerg, Halbling oder Halb-Ork die Welt erkunden. Das Spiel bietet euch dabei mehrere Klassen wie den beschützenden Kämpfer, den Glaubenskleriker, den Zweihandwaffenkämpfer, den Taktischen Magier oder den Trickserschurken. Das Spiel baut dabei auf dem Dungeons & Dragons-Regelwerk auf und bietet euch neben zahlreichen Talenten und Crafting auch diverse Begleiter. Wer sich ein Gründerpaket gekauft hat, bekommt gleich nach dem Start seinen Begleiter. Alle anderen müssen warten, bis sie Stufe 16 erreicht haben.


Über den Autor
Christina | Editor/Redakteurin

Christina ist eine Expertin wenn es um Browserspiele geht. Egal ob MMO oder Gelegenheitsspiele - Christina kann sich für alles begeistern.


comments powered by Disqus