Auch PS Eye mit Sprachsteuerung

Veröffentlicht am 02.09.2013 um 13:04 Uhr von Roberto

Sony bestätigt, dass auch die Kamera der PlayStation 4 per Sprachsteuerung genutzt werden kann.

Die Sprachsteuerung von Kinect war bislang eines der wichtigsten Features, die Microsoft für seine Xbox One anpreiste. Umso mehr dürfte die Amerikaner ärgern, dass jetzt Sony gegenüber Polygon bestätigt hat, dass auch die PlayStation Eye Kamera der PlayStation 4 solche Funktionen unterstützt.

Doch nicht nur die Sprachsteuerung ist damit möglich, auch die Gesichtserkennung, die ebenfalls als großes Feature von Kinect beworben wurde, soll für die PlayStation Kamera kein Problem sein. Ob diese Features jedoch erst nachträglich hinzugefügt wurden, um der Konkurrenz Paroli zu bieten, ist nicht bekannt. Aktiv beworben wurden diese Dinge bislang jedenfalls nicht. Genauere Informatioen zu den Funktionen der Kamera will Sony in den kommenden Wochen veröffentlichen.

Wenn euch die Kamera sowieso nicht interessiert, dann hat die PS Eye sogar noch ein Feature für euch zu bieten: sie ist nämlich optional und muss somit nicht mit der PS 4 gekauft werden.


Über den Autor
Roberto | Redakteur

Roberto begann seine Videospiel-Karriere mit dem SEGA Mega Drive und seit seinem ersten Kontakt mit Sonic und Co. sind Videospiele ein fester Bestandteil seines Lebens. Er hat eine besondere Schwäche für die Indie-Szene und experimentelle Spiele, die sich nicht den üblichen Genre-Konventionen unterwerfen.


comments powered by Disqus