Bugbear mit Kickstarter-Kampagne

Veröffentlicht am 04.11.2013 um 14:56 Uhr von Roberto

Die Macher von FlatOut sammeln auf Kickstarter Geld für ein neues Projekt namens Next Car Game.

Mit der FlatOut Serie hat sich der finnische Entwickler Bugbear bereits eine große Fangemeinde aufbauen können und durfte letztes Jahr sogar die legendäre Ridge Racer Serie in eine neue Richtung führen. Nun will man sich aber wieder einem ganz neuen Projekt widmen und hofft auf Kickstarter auf die finanzielle Unterstützung seiner Fans.

In Next Car Game, so der Projektname, will das Team die besten Elemente erfolgreiche Action-Racer wie Destruction Derby oder dem hauseigenen FlatOut kombinieren. Neben Einzelrennen, Online-Modi und Zerstörungsorgien will man auch noch einen Farhzeug-Editor bieten, der euch die Möglichkeit gibt, ein eigenes Fahrzeug aus vorgefertigten Einzelteilen zu erstellen.

Das Ziel der Kampagne sind 350.000 US Dollar, um die PC-Version umsetzen zu können. Konsolen-Versionen für PS 4 und Xbox One wären mit dem Stretch Goal von 1,5 Millionen ebenfalls drin. Die Kampagne läuft noch bis zum 1. Dezember und für 20 $ sichert ihr euch ein digitales Exemplar der PC-Version.

"


Über den Autor
Roberto | Redakteur

Roberto begann seine Videospiel-Karriere mit dem SEGA Mega Drive und seit seinem ersten Kontakt mit Sonic und Co. sind Videospiele ein fester Bestandteil seines Lebens. Er hat eine besondere Schwäche für die Indie-Szene und experimentelle Spiele, die sich nicht den üblichen Genre-Konventionen unterwerfen.


comments powered by Disqus