Capcom stellt geplantes Mega Man MMORPG ein

Veröffentlicht am 14.03.2013 um 17:02 Uhr von Viktor

Publisher Capcom gab vor Kurzem bekannt, dass die Produktion des geplante MMORPGs Mega Man Online eingestellt wird.

Fans der Spieleserie Mega Man bekommen nun doch kein neues Spiel mit ihrem Lieblingshelden: der japanische Publisher Capcom hat bekanntgegeben, dass die Arbeit an dem geplanten Massively Multiplayer Online Roleplaying Game Mega Man Online offiziell eingestellt werden.

Mega Man Online wurde bereits im Jahr 2010 angekündigt und entstand in der Zusammenarbeit mit der koreanischen Firma Neowiz Games. Seit der Bekanntgabe war jedoch nur wenig von dem Spiel zu hören, weshalb die Einstellung für viele nicht überraschend ist. Die Entscheidung wurde nach Aussage eines Neowiz-Mitarbeiters im Einvernehmen zwischen dem Entwickler und Publisher Capcom getroffen.

Ursprünglich war geplant, die Handlung von Mega Man Online in der fernen Zukunft spielen zu lassen, in der sich die Spieler dann unabhängig von den bisherigen Timelines hätten bewegen können. Trotzdem sollten bekannte Charaktere der Serien im Spiel auftauchen, wenn auch in einer etwas zeitgemäßeren, sprich umgebauten Version. Mega Man Online war nur für den PC geplant.


Über den Autor
Viktor | Editor/Redakteur

Viktor ist ein großer Fan von Glegenheitsspielen im Browser. Außerdem ist er äußerst aktiv in Sachen Social Games.


comments powered by Disqus