Eine Million Xbox One verkauft

Veröffentlicht am 25.11.2013 um 15:42 Uhr von Roberto

Auch die Xbox One feiert einen gelungenen Start und kann am ersten Tag gut eine Million Geräte verkaufen.

Nachdem Sony mit seiner PlayStation 4 in den USA vorgelegt hat, zog nun Microsoft mit dem weltweiten Start seiner Xbox One nach. Genau wie die Konkurrenz konnte auch Microsoft innerhalb der ersten 24 Stunden gut eine Million Konsolen verkaufen. Während Sony diese Marke jedoch schon allein in Nordamerika erzielt hat, muss man bei Microsoft schon die Zahlen von insgesamt 13 Ländern zusammenzählen, um auf diese Summe zu kommen.

Dennoch markiert der Launch der Xbox One den bislang erfolgreichsten Verkaufsstart einer Xbox Konsole, wie das Unternehmen stolz verkündet. Bei den meisten Händlern ist die Konsole inzwischen auch ausverkauft und Microsoft will schnellstmöglich neue Exemplare ausliefern.

"


Über den Autor
Roberto | Redakteur

Roberto begann seine Videospiel-Karriere mit dem SEGA Mega Drive und seit seinem ersten Kontakt mit Sonic und Co. sind Videospiele ein fester Bestandteil seines Lebens. Er hat eine besondere Schwäche für die Indie-Szene und experimentelle Spiele, die sich nicht den üblichen Genre-Konventionen unterwerfen.


comments powered by Disqus