Entlassungen bei Codemasters

Veröffentlicht am 22.01.2013 um 9:54 Uhr von Roberto

Beim britischen Entwickler müssen bis zu 80 Mitarbeiter gehen. Einschnitte bei den aktuellen Entwicklungen wohl nicht zu befürchten.

Wie u.a. bei GamesIndustry.biz zu lesen ist, wird der britische Entwickler und Publisher Codemasters etwa 80 Mitarbeiter entlassen müssen. Ein Sprecher teilte jedoch mit, dass die Entwicklung der Core-Titel – z.b. Grid 2 und die F1-Serie – davon nicht beeinträchtigt sein wird. Gründe für die Entlassungen sind wohl Restrukturierungen innerhalb des Unternehmens. Von den Entlassungen ist insbesondere die Niederlassung in Southam betroffen.


Über den Autor
Roberto | Redakteur

Roberto begann seine Videospiel-Karriere mit dem SEGA Mega Drive und seit seinem ersten Kontakt mit Sonic und Co. sind Videospiele ein fester Bestandteil seines Lebens. Er hat eine besondere Schwäche für die Indie-Szene und experimentelle Spiele, die sich nicht den üblichen Genre-Konventionen unterwerfen.


comments powered by Disqus