Harmonix entwickelt einen Shooter

Veröffentlicht am 18.02.2014 um 11:12 Uhr von Roberto

Die Macher von Rock Band wollen mit Chroma den Shooter-Markt aufmischen.

Das Team von Harmonix ist in den Köpfen der Spieler felsenfest mit Musik-Spielen wie Guitar-Hero, Rock Band und Dance Central verknüpft und dementsprechend groß war dann auch die Überraschung als man einen Shooter als neues Projekt vorstellte. Chroma, so der Name des Spiels, das in Zusammenarbeit mit Hidden Path Entertainment entsteht, soll Musik und Rhythmus mit Ego-Shooter-Mechaniken verbinden. Als wäre das nicht schon gewagt genug, verpasst man dem Titel auch noch ein Free to Play-Konzept, so dass sich am Ende jeder selbst von dieser ungewöhnlichen Idee überzeugen kann.

Schon Ende des Monats soll die Alpha-Phase starten, für die ihr euch auf der offiziellen Webseite bewerben könnt und im Verlaufe des Jahres soll der Titel schließlich via Steam Early Access erscheinen. Konsolen-Versionen sind derzeit noch nicht geplant.

"


Über den Autor
Roberto | Redakteur

Roberto begann seine Videospiel-Karriere mit dem SEGA Mega Drive und seit seinem ersten Kontakt mit Sonic und Co. sind Videospiele ein fester Bestandteil seines Lebens. Er hat eine besondere Schwäche für die Indie-Szene und experimentelle Spiele, die sich nicht den üblichen Genre-Konventionen unterwerfen.


comments powered by Disqus