Neuigkeiten zu TimeSplitters Rewind

Veröffentlicht am 12.09.2013 um 13:11 Uhr von Roberto

Das Fan-Projekt ist nun auch auf Greenlight und könnte zudem seinen Weg auf die PS 4 finden.

Die TimeSplitters Serie ist sicher eine der beliebtesten Shooter-Serien, die es je auf Konsolen gab und trotzdem stand das Studio Free Radical irgendwann kurz vor der Schließung. Damals wurden sie von Crytek übernommen und in Crytek UK umbenannt, was viele Fans auf einen neuen Teil der Kult-Serie hoffen ließ.

Doch daraus ist bis heute nichts geworden und so haben sich einige Fans an ein eigenes TimeSplitters-Prjekt gewagt, dass auf der CryEngine 3 basiert. Von Crytek hat man inzwischen sogar ganz offiziell das OK bekommen und inzwischen scheint es sogar möglich, dass der Titel irgendwann mal auf der PS 4 erscheint.

Bis dahin ist es jedoch noch ein weiter Weg und die PC-Fassung steht natürlich im Vordergrund. Die hat man jetzt auch für Steams Greenlight Service angemeldet und hofft dort auf eure Stimmen. Auf der Greenlight Seite findet sich auch ein Entwickler-Video, das zwar eine alte Version des Projekts zeigt, aber trotzdem einen Blick wert ist.

"


Über den Autor
Roberto | Redakteur

Roberto begann seine Videospiel-Karriere mit dem SEGA Mega Drive und seit seinem ersten Kontakt mit Sonic und Co. sind Videospiele ein fester Bestandteil seines Lebens. Er hat eine besondere Schwäche für die Indie-Szene und experimentelle Spiele, die sich nicht den üblichen Genre-Konventionen unterwerfen.


comments powered by Disqus