PlayStation All-Stars Island erschienen

Veröffentlicht am 09.08.2013 um 12:38 Uhr von Roberto

Sony hat einen kleinen Mobile-Ableger des Brawlers entwickelt, der nun für iOS und Android verfügbar ist.

Mit PlayStation All-Stars Battle Royale auf der PS 3 und der PS Vita konnte Sony zwar nicht den Erfolg von Nintendos Smash Bros. Serie erreichen, doch ein guter Titel war es trotzdem. Weiteren DLC will man zwar nicht mehr veröffentlichen und auch einen Nachfolger wird es wohl zumindest auf der PS 3 nicht mehr geben, aber dafür hat man jetzt ganz überraschend noch einen kleinen Ableger für iOS und Android veröffentlicht. Die App kann gratis über iTunes und den Google Play Store geladen werden und entführt euch auf eine malerische Insel.

Die Insel ist in vier Zonen eingeteilt, die jeweils einer bekannten Sony-Figur gewidmet sind. Dazu gehören Sackboy aus Little Big Planet, Nathan Drake aus Uncharted, Cole MacGrath aus inFamous und Kat aus Gravity Rush. Als Bonus-Charaktere gibt es außerdem Jak & Daxter sowie Ratchet & Clank.

In den einzelnen Zonen erwarten euch diverse Mini-Games, die sich mal mehr und mal weniger nah an den Vorbildern orientieren.

"


Über den Autor
Roberto | Redakteur

Roberto begann seine Videospiel-Karriere mit dem SEGA Mega Drive und seit seinem ersten Kontakt mit Sonic und Co. sind Videospiele ein fester Bestandteil seines Lebens. Er hat eine besondere Schwäche für die Indie-Szene und experimentelle Spiele, die sich nicht den üblichen Genre-Konventionen unterwerfen.


comments powered by Disqus