Soul Calibur: Lost Swords angekündigt

Veröffentlicht am 11.09.2013 um 13:24 Uhr von Roberto

Namco entwickelt nun auch die Soul Calibur Serie als Free to Play Variante für die PlayStation 3.

Nach Tekken Revolution, Ridge Racer Driftopia und Ace Combat Infinity entwickelt Namco auch noch eine Free to Play Version der legendären Soul Calibur Serie, wie Gematsu berichtet und sich dabei auf die aktuelle Ausgabe der Famitsu Weekly bezieht. Mit dem Untertitel Lost Swords wird auch dieser Titel für die PS 3 erscheinen und zu kostenlosen Kämpfen einladen.

Es sind noch keine Details zum Spiel bekannt, aber vermutlich wird man ein ähnliches System wie in Tekken Revolution nutzen und euch zunächst eine begrenzte Zahl an Kämpfern zur Verfügung stellen, die sich dann über Mikrotransaktionen oder Spielfortschritte erweitern lässt.


Über den Autor
Roberto | Redakteur

Roberto begann seine Videospiel-Karriere mit dem SEGA Mega Drive und seit seinem ersten Kontakt mit Sonic und Co. sind Videospiele ein fester Bestandteil seines Lebens. Er hat eine besondere Schwäche für die Indie-Szene und experimentelle Spiele, die sich nicht den üblichen Genre-Konventionen unterwerfen.


comments powered by Disqus