Steam Konsole angekündigt

Veröffentlicht am 08.01.2013 um 11:57 Uhr von Sascha Stieglitz

Wird es bald eine Konsole geben, die das Spielen von Steam Spielen am Fernseher ermöglicht?

Wenn es nach Jason Sullivan, dem CEO des Hardwareherstellers Xi3 geht, dann ja, und zwar schon sehr bald. Im Rahmen der CES (Consumer Electronics Show) gab er die Zusammenarbeit mit Valve bekannt. Zu den genauen Spezifikationen wurde allerdings noch nichts weiter gesagt, abgesehen von der äußeren Erscheinungsform: so soll das Gerät nicht größer als eine Grapefruit und auf den neuen Big Picture Modus ausgelegt sein. Ob in ein derart kleines Gerät die nötige Hardware hinein passt um topaktuelle PC Titel flüssig wieder zu geben bleibt abzuwarten. Ebenfalls unerwähnt blieb, ob nur bestimmte Titel oder alle Titel darauf spielbar sein würden. Außerdem munkelt man dass auf dem Gerät eine Version von Linux laufen wird und somit im Grunde nichts anderes ist als ein kleiner Mini-PC ist, keine echte Konsole. Dennoch dürfen wir gespannt sein was die "Steam Box" für die Spieler bereit halten wird, egal ob es jetzt eine Konsole oder nur ein Mini PC ist.


Über den Autor
Sascha Stieglitz | Redakteur / Marketing

Stiegi hat vor vielen Jahren auf dem 386er angefangen, sich für Videopspiele zu interessieren und zockt heute auf PC genauso wie auf Konsole und Android, am liebsten wenn eine gute Story dabei erzählt wird. Als Corsuals Marketing Director ist er außerdem für den reibungslosen Ablauf von Kampagnen verantwortlich.


comments powered by Disqus