Xbox One Update soll Aufnahmen verbessern

Veröffentlicht am 18.03.2014 um 14:17 Uhr von Roberto

Microsoft will mit seinem April-Update u.a. die Aufnahmefunktion der Xbox One verbessern.

Anfang April will Microsoft wieder ein größeres Update für die Xbox One veröffentlichen. Erste Hinweise darauf, welche Änderungen damit einhergehen sollen, wurden jetzt im Xbox-Forum veröffentlicht.

Demnach stehen die folgenden Änderungen auf dem Plan:

  • Spielaufnahmen: höhere Qualität durch besseren Kompressions-Algorithmus

  • Game und App Speicherdaten und Updates: Ein Fortschrittsbalken soll eingeführt werden und ihr sollt ganz einfach sehen können, aktualisiert werden oder kürzlich ein Update bekommen haben.

  • Freundeslisten: Ihr bekommt wieder eine Meldung, wenn sich Freunde einloggen.

  • Blu-Ray 50Hz Ausgabe wird bei entsprechendem Material unterstützt

  • Kinect Sprach- und Gestensteuerung wird weiter optimiert

  • Update der Xbox One Geräteverwaltung, um Probleme bei der Steuerung von TVs, Receivern etc. zu beheben

  • Neue Audio-Einstellung, um die Lautstärke bei Kinect-Nutzung anzupassen


Über den Autor
Roberto | Redakteur

Roberto begann seine Videospiel-Karriere mit dem SEGA Mega Drive und seit seinem ersten Kontakt mit Sonic und Co. sind Videospiele ein fester Bestandteil seines Lebens. Er hat eine besondere Schwäche für die Indie-Szene und experimentelle Spiele, die sich nicht den üblichen Genre-Konventionen unterwerfen.


comments powered by Disqus