Nightbanes startet in die Closed Beta

Veröffentlicht am 15.10.2013 um 17:15 Uhr von Viktor

Mit Nightbanes startet ein neues Card-Game in die Closed Beta, das ganz auf eine düstere Horror-Atmosphäre setzt und monströse Karten bietet.

Wer Card-Games und Horrorfilme mag, darf sich nun auf ein neues Browsergame freuen: Mit Nightbanes hat Entwickler Diviad GmbH einen neuen Titel veröffentlicht, der den aktuellen Kartenspiel-Trend aufgreift und das Ganze mit düsteren Kreaturen und einem ebenso dunklen wie schönen Grafikstil unterlegt.

In Nightbanes können Spieler wahlweise gegen andere Nutzer antreten oder ihr Können gegen den Computer in mehrstufigen Quests unter Beweis stellen. Am bekannten Spielprinzip ändert sich dabei nicht viel: Abwechselnd dürfen die Teilnehmer an einem Match ihre Karten ausspielen und neue Karten ziehen. Ziel ist es, die Lebensenergie des Gegners auf Null zu bringen. Dazu bietet das Spiel mehr als 300 Karten an, die sich in verschiedene Kategorien unterteilen.

Vermarktet wird der Titel von der European Games Group, die bereits Titel wie Hero Zero oder Nova Raider veröffentlicht haben. Nightbanes befindet sich aktuell in der Closed Beta-Phase; interessierte Spieler können sich aber auf der offiziellen Webseite auch ohne einen Key oder Zugangscode anmelden.


Über den Autor
Viktor | Editor/Redakteur

Viktor ist ein großer Fan von Glegenheitsspielen im Browser. Außerdem ist er äußerst aktiv in Sachen Social Games.


comments powered by Disqus