Großes Panzar Update

Veröffentlicht am 05.07.2013 um 13:57 Uhr von Roberto

Das Free-to-Play Fantasy MMO bekommt ein umfangreiches Update spendiert.

Beim erfolgreichen Start des Free to Play Titels in Europa waren auch wir dabei. Damals bescheinigten wir dem Titel durchaus Potential und erfreuten uns vor allem an der prächtigen CryEngine Grafik. Nun haben die Entwickler von Panzar für ihr Fantasy MMO ein großes Update mit zahlreichen Neuerungen und Verbesserungen veröffentlicht.

Das große Highlight ist hier sicher die komplett neue Karte „Toxic Bay“. Hier bekommt ihr nicht nur eine frische Umgebung geboten, sondern könnt auch gleich noch den neuen „Mechanismus“ Spielmodus ausprobieren. Darin muss jedes Team versuchen, die Kontrolle über eine mächtige Maschine zu erlangen, die sie anschließend an einer bestimmten Position auf dem Schlachtfeld aufbauen und verteidigen muss. Das andere Team muss natürlich versuchen, das zu verhindern.

Das Freunde-Rekrutierungs-System wurde ebenfalls überarbeitet und bietet nun auch verschiedene Belohnungen. Für jeden Levelaufstieg des neu geworbenen Freundes erhält der Einladende nun eine bestimmte Menge an Gold. Außerdem werdet ihr mit 5 % an jedem Kauf von Ingame-Währung (Kristallen) beteiligt. Die Anzahl der eingeladenen Freunde spielt dabei übrigens keine Rolle, denn diese Boni werden für jeden Freund separat abgerechnet, so dass ihr für jeden weiteren eingeladenen Spieler auch noch mehr Boni erhaltet.

Beim Sozial-System gibt es auch noch kleinere Änderungen, die euch nun erlauben, zu jeder Zeit das Sozial-Menü aufzurufen oder mit anderen zu chatten.

Natürlich gib es auch noch eine Reihe Änderungen beim Gameplay, die ihr hier sehen könnt:

  • Für das Töten von Feinden mit TNT erhält der Charakter Erfahrungspunkte
  • Level 4 – 10 Waffen benötigen nun in der Herstellung Kupfer. Kupfer ist ab Level 3 als Beute erhältlich
  • Der gesamte Goldgewinn wurde an die Änderungen bei den Rezepten angepasst
  • Der Zufallsgenerator der Gruppenzusammenstellung wird zukünftig nur noch jeweils zwei der folgenden Klassen gleichzeitig in einem Match zulassen: Inquisitor, Eishexe, Kanonier und Pionier
  • Durch Teslastäbe und Fallen getötete Gegner werden im Belohnungssystem den richtigen Eigentümern zugewiesen
  • Der Rückstoß von Level 1 Waffen beim Berserker wurde entfernt
  • Die Ausdauer bei einem unerwarteten Schlag wird nicht mehr verbraucht, sofern das Ziel eine Kanone benutzt
  • Die Zeit, um einen Trank zu trinken, ist nun unabhängig vom Geschwindigkeitswert des Charakters

Zu guter Letzt hat man auch noch Veränderungen beim Shop und den Gegenständen vorgenommen. So könnt ihr nun auch diverse Verbrauchsgüter im Shop mit der Ingame-Währung erstehen und beim Crafting werden im Shop nun nur noch die Rezepte angezeigt, die eurem Level entsprechen. Die Amulette werden entfernt und stattdessen ein neues System integriert. Solltet ihr noch ein Amulett besitzen, dann erhaltet ihr pro Tag Restlaufzeit 5 Kristalle. Die neuen Amulett-Slots werden nun alle 5 Level freigeschaltet, wobei der erste Ausrüstungsplatz für Amulette ab Level 5 zur Verfügung steht. Die kompletten Patch Notes könnt ihr euch hier anschauen.

Wenn ihr Panzar noch gar nicht gespielt habt, dann schaut euch doch einfach unsere Profil-Seite an und meldet euch kostenlos an. Alle Neueinsteiger können sich außerdem eines unserer Starter-Pakete sichern.


Über den Autor
Roberto | Redakteur

Roberto begann seine Videospiel-Karriere mit dem SEGA Mega Drive und seit seinem ersten Kontakt mit Sonic und Co. sind Videospiele ein fester Bestandteil seines Lebens. Er hat eine besondere Schwäche für die Indie-Szene und experimentelle Spiele, die sich nicht den üblichen Genre-Konventionen unterwerfen.


comments powered by Disqus