Paysafecard Arena schenkt seinen Spielern echtes Geld

Veröffentlicht am 18.11.2014 um 16:19 Uhr von Roberto

Der Bezahldienst Paysafecard hat ein eigenes Browsergame veröffentlicht und verteilt unter den Spielern insgesamt 10.000 €.

Bisher war es ja immer so, dass Free to Play Games ihre Spieler dazu bringen wollten, ihr hart verdientes Geld in der virtuellen Welt zu lassen, aber bei Paysafecard Arena ist eher das Gegenteil der Fall. Im Rahmen einer cleveren PR-Aktion hat der beliebte Bezahldienst für Onlinegeschäfte aller Art jetzt ein eigenes Browsergame gestartet. Doch Paysafecard Arena könnt ihr nicht nur völlig kostenlos spielen, sondern ihr könnt auch beim Spielen echtes Geld gewinnen. Insgesamt verteilt Paysafecard 10.000 € unter den Spielern, die das Geld in digitaler Form erhalten und anschließend nach Lust und Laune bei allen Onlineanbietern ausgeben können, solange sie Paysafecard unterstützen.

Das Spiel selbst ist ein ziemlich minimalistischer Arena-Brawler mit leichten RPG-Elementen, aber das dürfte den meisten sowieso egal sein, wenn als Belohnung für ein paar Klicks nicht nur digitales Loot, sondern auch echtes Geld winken.

Das Spiel ist wie gesagt völlig kostenlos und eine etwas ausführlichere Beschreibung findet ihr im dazugehörigen Profil. Wer mag, kann sich hier kostenlos anmelden und mit etwas Glück echtes Geld gewinnen.


Über den Autor
Roberto | Redakteur

Roberto begann seine Videospiel-Karriere mit dem SEGA Mega Drive und seit seinem ersten Kontakt mit Sonic und Co. sind Videospiele ein fester Bestandteil seines Lebens. Er hat eine besondere Schwäche für die Indie-Szene und experimentelle Spiele, die sich nicht den üblichen Genre-Konventionen unterwerfen.


comments powered by Disqus