Battle Island für PlanetSide 2

Veröffentlicht am 03.07.2013 um 10:34 Uhr von Roberto

SOE spendiert dem Online-Shooter ein komplett neues Areal für kleinere Schlachten.

Schon das erste PlanetSide war für seine riesigen Online-Schlachten berühmt und der Nachfolger führt dieses Konzept kompromisslos fort. Zusätzlich zu all den epischen Schlachten mit riesigen Truppenverbänden gibt es durch das kommende Battle Island Update nun aber auch die Möglichkeit, sich in (etwas) kleinerem Rahmen Feuergefechte zu liefern. Mit dieser Neuerung will man das Spiel auch für die eSport Gemeinde interessanter machen.

Einen ersten Eindruck davon könnt ihr euch auf der Insel Nexus verschaffen. Dort können zwei Teams mit jeweils bis zu 48 Spielern gegeneinander antreten. Zwar sind diese Areale speziell für diese kompetitiven Partien entworfen worden und somit quasi von der großen persistenten Welt isoliert, aber auch hier müsst ihr nicht auf die Ausrüstung und die Vehikel der klassischen Server verzichten.

"


Über den Autor
Roberto | Redakteur

Roberto begann seine Videospiel-Karriere mit dem SEGA Mega Drive und seit seinem ersten Kontakt mit Sonic und Co. sind Videospiele ein fester Bestandteil seines Lebens. Er hat eine besondere Schwäche für die Indie-Szene und experimentelle Spiele, die sich nicht den üblichen Genre-Konventionen unterwerfen.


comments powered by Disqus