Neue Features für Plants vs. Zombies Garden Warfare angekündigt

Veröffentlicht am 26.08.2013 um 16:16 Uhr von Viktor

Im Rahmen der Gamescom haben Popcap und Electronic Arts eine Reihe von neuen Features und Modi für den neuen Titel Plants vs. Zombies Garden Warfare vorgestellt.

Passend zur E3 hatten Entwickler Popcap und Publisher Electronic Arts den Titel Plants vs. Zombies Garden Warfare angekündigt. Nun gibt es eine Reihe von neuen Features und Modi, die im Rahmen der Gamesco in Köln vorgestellt wurden.

Angekündigt wurde, dass man nicht nur auf der Seite der Pflanzen, sondern auch aufseiten der Zombies in den Kampf ziehen kann. Damit einhergehend wurdne auch die Klassen vorgestellt, die auf dieser Seite zur Verfügung stehen: Soldier, All Star, Engineer und Scientist machen Jagd auf unvorsichtige Pflanzen und verfügen über einige nützliche Spezialfähigkeiten. An den Gefechten könnten bis zu 24 Spieler teilnehmen, was für viel Action sorgen soll.

Neu ist ebenfalls, dass es im Spiel Bosskämpfe und Koop-Schlachten geben soll. Während ihr in Letzteren gemeinsam mit euren Freunden gegen immer größere Horden von Gegnern antreten müsst, tritt euch in den Bosskämpfen ein besonders hartnäckiger Gegner gegenüber, der sich nur gemeinsam besiegen lässt. Plants vs. Zombies Garden Warfare wird zunächst exklusiv für Xbox One und Xbox 360 von Microsoft erhältlich sein. Die Veröffentlichung ist für das Frühjahr 2014 geplant.

"


Über den Autor
Viktor | Editor/Redakteur

Viktor ist ein großer Fan von Glegenheitsspielen im Browser. Außerdem ist er äußerst aktiv in Sachen Social Games.


comments powered by Disqus