Plunder Pirates Android App erscheint in wenigen Tagen

Veröffentlicht am 13.04.2015 um 16:26 Uhr von Silvio Wagner

In der kommenden Woche zieht die Android-Version des kostenlosen Mobile Games in den Google Play Store ein.

Vor knapp sieben Monaten hat der finnische Spielepublisher und "Angry Birds"-Entwickler Rovio das kostenlose Mobile Game Plunder Pirates im iTunes Store für iPhone und iPad veröffentlicht. Nun hat das britische Studio Midoki, das unter anderem auch an der Entwicklung von Segas App Crazy Taxi City Rush mitwirkte, auf der Facebook Fanpage des Piratenspiels das Erscheinungsdatum für den Google Play Store bekannt gegeben. Demnach können ab Mitte nächster Woche auch alle Android-Nutzer in die Welt der ruchlosen Freibeuter abtauchen, um von ihrer Basis aus abenteuerliche Seereisen zu unternehmen und die Stützpinkte anderer Spieler zu überfallen. Um den baldigen Einzug der Plunder Pirates im App Store von Google zu feiern, hat das Entwicklerteam zudem einen neuen Teaser Trailer veröffentlicht.

"

In Plunder Pirates erschafft ihr euer eigenes Piratenversteck und bereitet euch auf kommende Raubzüge vor. Dazu heuert ihr in der Taverne verschlagen aussehende Typen an, die mit Augenklappe und Holzbein für euch ins Gefecht ziehen. Da ihr jedoch nicht versucht, einen Kostümwettbewerb zu gewinnen, sondern hitzige Schlachten auf hoher See und gut gesicherten Inseln zu bestreiten, sind eure potenziellen Crew-Mitglieder natürlich auch bis an die Zähne bewaffnet.

Plunder Pirates AndroidManche von ihnen schwingen den Säbel, während andere ihre Gegner mit Schießeisen ins Visier nehmen. Nach einem Update hat vor nicht allzu langer Zeit zudem die Einheit der verrückten Himmelsstürmer in Plunder Pirates Einzug gehalten. Die Freibeuter segeln mit Fallschirmen auf feindliche Basen herab, wodurch sie selbst hohe Mauern locker umgehen können. Sobald sie gelandet sind, stürzen sie sich mit gleich zwei Schwertern ins Gefecht, um alles aus dem Weg zu räumen, was sich ihnen entgegenstellt. In den vergangenen Monaten hatten iPhone- und iPad-Nutzer zudem die Gelegenheit, mit den Plunder Pirates Weihnachten und das chinesische Neujahrsfest zu feiern. Hierbei stattete ein riesiger Santa Clause eurem verschneiten Piratenversteck einen Besuch ab und die ruchlose Piratenbraut Ching Shih machte die virtuellen Meere unsicher.

Die Android-Version soll am Mittwoch, den 22. April an den Start gehen. Dann könnt ihr auch das Spiel kostenlos auf euer Tablet oder Smartphone laden.


Über den Autor
Silvio Wagner | Redakteur

Silvio liebt alles, was auch nur ansatzweise mit Strategie zu tun hat. Zur Abwechslung stürzt er sich aber auch gerne mal in MMORPGs wie Tribal Wars 2.


comments powered by Disqus