Plunder Pirates Himmelsplünderer – Angriff von oben!

Veröffentlicht am 20.11.2014 um 11:58 Uhr von Silvio Wagner

In Plunder Pirates kündigt sich ein neuer Seeräuber an, mit dem ihr Luftangriffe startet. Außerdem könnt ihr eure Mauern bald besser anpassen.

Im Juni hat Rovio (Angry Birds Stella, Angry Birds Transformers) Plunder Pirates – eine Kreation der britischen Spieleschmiede Midoki, die unter anderem an der Entwicklung von Crazy Taxi City Rush beteiligt war – veröffentlicht und auf zwei Testmärkte entlassen. Bis Mitte September war es alleine Spielern in Finnland und Kanada vorbehalten, eine Seeräuber-Basis aufzubauen, Monster zu bekämpfen und sich mit anderen Spielern zu messen. Mittlerweile dürfen iOS-Nutzer aus aller Welt im kostenlosen Mobile Game mitmischen. Nachdem die virtuellen Freibeuter das erste Halloween-Event mit untoten Kameraden und vielen Kürbissen hinter sich gebracht haben, steht nun ein frisches Update vor der Türe. Die Aktualisierung bringt ein neues potenzielles Crew-Mitglied und zusätzliche Verbesserungsmöglichkeiten für eure Schutzmauern mit sich.

Plunder Pirates Mauern MehrfachbearbeitungsmodusFür die Verteidigung eurer Basis stehen euch in Plunder Pirates verschiedene Waffen und Anlagen zur Verfügung. So könnt ihr beispielsweise durch Mauern verhindern, dass eure Gegner einfach auf euer Gelände spazieren und eure Gebäude in Windeseile kurz- und kleinhauen. Um Angreifern das Leben zusätzlich zu erschweren, bescheren euch die Entwickler des Strategiespiels im Zuge des kommenden Updates einen brandneuen Mehrfachbearbeitungsmodus. Der soll laut Ankündigung für zusätzliche Anreize sorgen, so dass ihr wieder Spaß daran habt, eure Mauern aufzuwerten.

Plunder Pirates HimmelsplündererWährend ihr euren Stützpunkt in Plunder Pirates auf bevorstehende Attacken vorbereitet, plant ihr eure ganz eigenen Überfälle. Dazu stellt ihr eine vielseitige Crew zusammen, mit der ihr feindliche Inseln stürmt und die dort lockenden Schätze in euren Besitz bringt. Eure Seeräuber sind jedoch meist zu Fuß unterwegs, was natürlich nicht heißt, dass sie keine Erfolge erzielen. Als schlauer Freibeuter wollt ihr jedoch sicherlich auch den Luftraum über dem Eiland eures Kontrahenten nutzen. Dafür setzt ihr in Plunder Pirates bald den neuen Himmelsplünderer ein, der mit Fallschirm und Waffe vom Himmel herabsegelt, um ordentlich auszuteilen.

Noch ist nicht bekannt, wann genau das Update erscheinen soll. Sobald neue Infos dazu verfügbar sind, erfahrt ihr es hier bei uns.


Über den Autor
Silvio Wagner | Redakteur

Silvio liebt alles, was auch nur ansatzweise mit Strategie zu tun hat. Zur Abwechslung stürzt er sich aber auch gerne mal in MMORPGs wie Tribal Wars 2.


comments powered by Disqus