Ramacity: Bigpoint schaltet Städtebausimulation ab

Veröffentlicht am 12.12.2012 um 17:04 Uhr von Viktor

Wie Entwickler Bigpoint im offiziellen Spieleforum überraschend bekanntgab, wird die Städtebausimulation Ramacity abgeschalten.

Wie Entwickler Bigpoint im offiziellen Spieleforum überraschend bekanntgab, wird die Städtebausimulation Ramacity abgeschalten. Schon zum 17.12.2012 sollen die Server des Spiels offline gehen.
 
Trotz ausführlicher Tests und möglicher Überlegungen, ob sich das Spiel für einen Umbau eignen würde, sind die Entwickler zu dem Ergebnis gekommen, dass eine Fortführung des Spielbetriebs nicht mehr möglich ist. Das betrifft sowohl das Spiel selbst als auch den damit verbundenen Support. Die Städtebau-Simulation Ramacity wurde erst vor knapp zwei Jahren offiziell angekündigt und ging Mitte vergangenen Jahres in die Open Beta. Gut ein halbes Jahr später konnte Bigpoint 1 Million registrierte Spieler vermelden.
 
Ramacity-Spielern, die auch nach wie vor Interesse an einer Karriere als Bürgermeister haben, bietet Bigpoint seit Kurzem sein neues Spiel Rising Cities an, das sich mittlerweile in der Open Beta-Phase befindet und ebenfalls den Aufbau einer eigenen kleinen Stadt thematisiert. Somit steht einem Neustart als Bauherr nichts im Wege.


Über den Autor
Viktor | Editor/Redakteur

Viktor ist ein großer Fan von Glegenheitsspielen im Browser. Außerdem ist er äußerst aktiv in Sachen Social Games.


comments powered by Disqus