Resident Evil Revelations

Während sich die Resident Evil Reihe auf den großen Konsolen zunehmend in einen Third-Person-Shooter verwandelt, setzt Capcom für das 3DS exklusive Spin-Off Revelations auf einen eher klassischen Ansatz.

Die Handlung von Revelations spielt im Jahr 2005 und dient quasi als Bindeglied zwischen den Teilen 4 und 5. So erfahrt ihr zum Beispiel mehr über die Antiterrorgruppe BSAA, den Auftraggeber von Chris in Teil 5. Im Auftrag der BSAA sollen Jill Valentine und ihr neuer Partner Parker Luciani nach den beiden Kollegen Chris Redfield und dessen neue Partnerin Jessica Sherawat suchen. Man hat sie zuletzt auf dem Kreuzfahrtschiff SS Queen Zenobia gesehen und so begebt ihr euch ebenfalls auf das Schiff.

Doch schon kurz nach eurer Ankunft werdet ihr mit dem mysteriösen Il Veltro konfrontiert, der damit droht, eine Abwandlung des berüchtigten T-Virus freizusetzen und damit einen Großteil der Weltmeere zu infizieren. Das ist der Startschuss für einen nervenaufreibenden Kampf gegen die Zeit, der euch quer durch das gesamte Schiff führt, welches Stück für Stück seine dunklen Geheimnisse preisgibt.

Euer Weg durch das stählerne Ungetüm ist natürlich gepflastert mit allerlei garstigen Zombies und ekligen Mutanten, die ihr mit euren Knarren wahlweise aus der Verfolger- oder der Ego-Perspektive erledigt. Doch Capcom legt auch viel Wert auf Entdeckungen und das Lösen von Rätseln, was vor allem die langjährigen Serien-Fans freuen dürfte. Im separaten Raubzug-Modus könnt ihr euch außerdem mit einem Freund dem Bösen stellen.

Die Handlung ist in relativ kurze Kapitel unterteilt und nicht ganz so umfangreich wie die großen Serienbrüder, aber es bietet nicht nur Fans der Serie einige Stunden großartige Unterhaltung, wie man sie auf einem Handheld bisher noch nicht gesehen hat. Hinzu kommt noch der Raubzug Modus, in dem man im Koop gegen Unmengen von Gegnern antritt. Die Hauptkampagne hingegen kann man leider nur alleine spielen, obgleich man meist von einem NPC begleitet wird. Dieser verhält sich immerhin relativ intelligent und steht praktisch nie im Weg. Außerdem können Gegenstände mit anderen 3DS Besitzern mittels Streetpass getauscht werden.

Der exklusiv auf dem 3DS erscheinende Titel zeigt, was der 3DS alles drauf hat, und das ist eine Grafik, die ungefähr auf dem Niveau von Resident Evil 4 liegt. Hinzu kommt natürlich noch der 3D Effekt, der besonders in den Zwischensequenzen richtig gut zur Geltung kommt.

Die Steuerung funktioniert nach dem Prinzip, das mit Resident Evil 4 eingeführt wurde. Neu ist allerdings, dass man sich jetzt auch beim Schießen bewegen kann. Das seitliche Ausweichen ist jedoch derart langsam, dass es spielerisch nur bedingt notwendig ist. Somit kann man auf das Circle Pad Pro, das mitsamt des zweiten Anlalogsticks hierzu dringend anzuraten ist, durchaus verzichten, Resident Evil: Revelations macht auch mit einem Analogstick viel Spaß.


Über den Autor
Roberto | Redakteur

Roberto begann seine Videospiel-Karriere mit dem SEGA Mega Drive und seit seinem ersten Kontakt mit Sonic und Co. sind Videospiele ein fester Bestandteil seines Lebens. Er hat eine besondere Schwäche für die Indie-Szene und experimentelle Spiele, die sich nicht den üblichen Genre-Konventionen unterwerfen.

Neuigkeiten

Resident Evil: Revelations Demo

Die kommende Demo lässt euch bald einen ersten Blick in Capcoms Port des 3DS Titels werfen.

29.04.2013 um 15:45 Uhr

Resident Evil Revelations Port angekündigt

Capcom hat den 3DS-Titel nun ganz offiziell für die großen Konsolen sowie PC angekündigt und verspricht zusätzliche Features.

Kommt Resident Evil Revelations auf PS3/ Xbox 360?

Erfolge für die 360 Version des 3DS exklusiven Titels sind aufgetaucht.

Videos

Resident Evil Revelations - Wii U Features Trailer

In diesem Trailer zeigt Capcom die speziellen Funktionen der Wii U Version.

Resident Evil: Revelations Shock & Panic Trailer

Programmierer Go Ozawa and Komponist Kota Suzuki sprechen über ihre Rollen in der Entwicklung von Resident Evil Revelations.

Offizieller Trailer

Resident Evil Revelations: Der offizielle E3 Trailer zum 3DS exklusiven Spin-off.

Tags: Action-Adventure | Horror | Zombies

Ähnliche Spiele

Dead Frontier | © © Corsual 2015 Dead Frontier
PC | Linux | Mac | Browser
Dead Frontier ist ein Free-to-Play Action RPG, in dem man mit anderen Spielern in einer düsteren Zombiewelt ums Überleben kämpft.
Escape Dead Island | © © Corsual 2014 Escape Dead Island
PC | PS3 | Xbox360
Im Gegensatz zu den Hauptspielen der beliebten Dead Island-Reihe setzt die neue Nebengeschichte mehr auf Survival, Stealth und Mystery.
Dementium II HD | © © Corsual 2014 Dementium II HD
PC
Digital Tribe schickt euch in diesem HD-Remake eines DS-Titels zurück in die Anstalt.
DayZ | © © Corsual 2014 DayZ
PC
Dieses außergewöhnliche Zombie-Spiel schaffte es von der Mod-Sensation zum eigenständigen Standalone Spiel.