Runescape 3 gestartet

Veröffentlicht am 23.07.2013 um 15:16 Uhr von Viktor

Entwickler Jagex hat, wie angekündigt, mit Runescape 3 die neue und technisch aufpolierte Fassung seines erfolgreichen MMORPGs veröffentlicht. Ab sofort präsentiert sich das Spiel im HTML 5-Gewand.

Jagex, die Entwickler des Free-2-Play Adventure-MMORPG RuneScape, haben den weltweiten Start von Runescape 3 bekanntgegeben. Zu den wahrscheinlich größten Neuerungen zählen die neue HTML 5-Technik, die nun im Spiel zum Einsatz kommt und auf lange Sicht vielleicht sogar zu einer Cross-Platform-Tauglichkeit des Spiels beitragen könnten.
 
Eine weitere wichtige Neuerung sind die Nutzer-generierten Inhalte: RuneScape 3 beginnt mit der Schlacht von Lumbridge, der ersten Spielerfahrung, die durch die Spieler selbst geschaffen wurde – und auch in Zukunft werden die Fans Einfluss auf die Geschichte der Welt von Gielinor nehmen. Die dynamischen, von den Spielern beeinflussbaren Events verändern nicht nur die Inhalte, sondern auch die Story von RuneScape 3. Nahezu alle anderen Aspekte des Games wurden ebenfalls verbessert.
 
Trotz der vielen technischen und inhaltlichen Änderungen baut das Spiel immer noch auf dem 2001 gestarteten Runescape auf. Seit dem damaligen Launch haben die Entwickler von Jagex das Spiel immer wieder weiterentwickelt und dabei neben einer großen Fan-Community auch einige Guniess-Buch-Einträge angesammelt.


Über den Autor
Viktor | Editor/Redakteur

Viktor ist ein großer Fan von Glegenheitsspielen im Browser. Außerdem ist er äußerst aktiv in Sachen Social Games.


comments powered by Disqus