Ryse: Son of Rome für PC angekündigt

Veröffentlicht am 08.08.2014 um 12:18 Uhr von Roberto

Crytek wird den Start-Titel der Xbox One nun auch in überarbeiteter Form für den PC veröffentlichen.

Ryse Son of Rome PC LogoNachdem Crytek von finanziellen Problemen geplagt wird und in diesem Zusammenhang nun auch noch sein UK Studio geschlossen sowie die Homefront-Marke wieder verkauft hat, gibt es jetzt auch endlich mal wieder etwas Positives zu vermelden. Wie das Unternehmen jetzt angekündigt hat, wird Ryse: Son of Rome, das exklusiv als Start-Titel für Microsofts Xbox One erschienen ist, nun doch noch seinen Weg auf den PC finden.

Der blutige Hack & Slash Titel soll schon im nahenden Herbst die PC-Spieler in die erbarmungslosen Schlachten Roms führen. Die ohnehin schon recht gute Technik wird für den PC jedoch noch deutlich aufgebohrt. Wer über die nötige Hardware verfügt, der darf das Aushängeschild der CryEngine schon bald in 4K-Auflösung spielen. Doch nicht nur in Sachen Auflösung soll die PC-Version herausragen, vielmehr will Crytek damit ganz allgemein „für eine lange Zeit grafische Maßstäbe setzen“, wie Cryteks Carl Joney sagt.

Im Zuge der Entwicklung Cryteks hin zu einem digitalen Publisher wird man den Vertrieb der digitalen Version natürlich selbst übernehmen. Eine normale Handelsversion wird es jedoch auch geben und die wird über Deep Silver erscheinen. Beide Varianten werden übrigens auch alle bislang veröffentlichten DLCs der Xbox One-Version beinhalten.

"


Über den Autor
Roberto | Redakteur

Roberto begann seine Videospiel-Karriere mit dem SEGA Mega Drive und seit seinem ersten Kontakt mit Sonic und Co. sind Videospiele ein fester Bestandteil seines Lebens. Er hat eine besondere Schwäche für die Indie-Szene und experimentelle Spiele, die sich nicht den üblichen Genre-Konventionen unterwerfen.


comments powered by Disqus