Ryse: Son of Rome Gameplay

Veröffentlicht am 07.11.2013 um 11:37 Uhr von Roberto

Crytek präsentiert in einem neuen Gameplay Trailer die verbesserte Kampfmechanik und einiges mehr.

Seit der ersten Vorstellung auf der E3 gab es zu Cryteks Ryse: Son of Rome sowohl positive als auch negative Stimmen. Die Optik wurde zwar sehr gelobt, aber das Kampfsystem wirkte in den ersten Videos oft viel zu simpel.

Im neuen Gameplay Trailer zeigt sich jetzt, dass Crytek fleißig war und den Titel in vielen Bereichen verbessert hat. In dem gut 5 Minuten langen Video sieht man das Kampfsystem in voller Aktion. Neben dem normalen Kampf mit Schwert und Schild zeigt man auch den Einsatz von Speeren für den Fernkampf und die Funktionsweise der Kombos.

Doch nicht nur das verbesserte Gameplay macht einen guten Eindruck, auch die Optik schaut trotz 900p Auflösung hervorragend aus.

"


Über den Autor
Roberto | Redakteur

Roberto begann seine Videospiel-Karriere mit dem SEGA Mega Drive und seit seinem ersten Kontakt mit Sonic und Co. sind Videospiele ein fester Bestandteil seines Lebens. Er hat eine besondere Schwäche für die Indie-Szene und experimentelle Spiele, die sich nicht den üblichen Genre-Konventionen unterwerfen.


comments powered by Disqus