Starlight Story

Der Free-to-Play Riese Aeria Games schickt mit seinem neuen Titel Starlight Story ein weiteres Anime-MMORPG ins Rennen. Mit Grand Fantasia hat man zwar schon einen ähnlichen Titel im Repertoire, aber das ist ein typisches Client-MMO, das ihr downloaden und installieren müsst. Starlight Story braucht hingegen nichts weiter außer einem Internet-Browser, so dass interessierte Spieler direkt starten können.

Die Hintergrundgeschichte von Starlight Story ist recht schnell erzählt. Die Spieler finden sich auf einem Planeten wieder, dessen komplettes Öko-System von einer einzigartigen Ressource abhängt, die allmählich zur Neige geht. Der Planet steht also kurz vor dem Kollaps und nur Helden wie ihr könnt ihn retten.

Zu Beginn des Spiels kommen auch schon die ersten RPG-Elemente ins Spiel, denn natürlich gilt es vor dem großen Abenteuer eine passende Klasse zu wählen. Fünf verschiedene Typen stehen zur Auswahl und darunter finden sich die üblichen Verdächtigen, wie etwa der klassische Kämpfer, der Jäger und der mächtige Magier. Dann kann es auch schon losgehen und ihr nehmt die ersten Quests von NPCs an, die euch auf einfache Botengänge schicken oder Monster beseitigt haben wollen. Als Belohnung für jede erfüllte Mission und jedes erlegte Monster gibt es selbstverständlich Erfahrungspunkte und Beute, die ihr zur Verbesserung eures Charakters nutzt.

Entsprechend seiner Natur als Browser-Game ist der Spielablauf dabei stets eher simpel und möglichst zugänglich gehalten, was die MMORPG-Veteranen unter euch vermutlich auf Dauer langweilen könnte. Der Schwierigkeitsgrad steigt nur sehr langsam an und an manchen Stellen spielt sich das Spiel fast von allein, was Starlight Story vor allem für die Spieler interessant machen dürfte, die entweder neu im Genre sind oder einfach nur stressfrei ein wenig Questen und Looten wollen.

Neben den einfachen MMORPG-Elementen bietet Starlight Story auch wieder die beliebten Reittiere und verschiedene Begleiter, die euch durchs Spiel begleiten. Etwas innovativer zeigt sich das Spiel beim sogenannten Superstar Modus. Hier füllt ihr durch das Kämpfen eure Superstar Leiste und könnt euch schließlich in eine mächtige Kreatur verwandeln, wenn die Leiste ihr Maximum erreicht hat.

Mit Starlight Story präsentiert Aeria Games ein weiteres Anime-MMORPG, das sich vornehmlich an Einsteiger richtet und mit seiner Browser-Technik und dem Free-to-Play Modell in erster Linie zugänglich sein will.


Über den Autor
Roberto | Redakteur

Roberto begann seine Videospiel-Karriere mit dem SEGA Mega Drive und seit seinem ersten Kontakt mit Sonic und Co. sind Videospiele ein fester Bestandteil seines Lebens. Er hat eine besondere Schwäche für die Indie-Szene und experimentelle Spiele, die sich nicht den üblichen Genre-Konventionen unterwerfen.

Videos

Trailer

Starlight Story: Der offizielle Trailer zum Anime-MMORPG für euren Browser.

Tags: MMORPG | Fantasy

Ähnliche Spiele

Warhammer 40k: Eternal Crusade | © © Corsual 2014 Warhammer 40k: Eternal Crusade
PC | PS4 | Xbox One
Dank Bandai Namco bekommt das Warhammer-Universum seinen ersten MMO-Shooter spendiert.
Black Desert Online | © © Corsual 2015 Black Desert Online
PC
Black Desert Online ist ein MMORPG aus Korea mit unglaublich hübscher Grafik und vielen Features, inklusive Housing, Crafting und… Grinding.
Felspire | © © Corsual 2015 Felspire
PC | Linux | Mac | Browser
Felspire ist ein MMORPG bzw. ARPG im Browser mit einem Fantasy Setting.
Devilian | © © Corsual 2015 Devilian
PC
Devilian bietet klassisches Action-Rollenspiel-Gameplay im großen MMO-Format samt epischen PVP-Schlachten und Raid-Dungeons.