Strike Suite Zero: Kickstarterprojekt kommt in den Handel

Veröffentlicht am 24.01.2013 um 9:40 Uhr von Matthias

Mit Strike Suite Zero ist seit heute ein neuer Weltraum-Shooter im Handel erhältlich, der unter anderem über die Crowdfunding-Plattform Kickstarter finanziert wurde.

Seit heute dürfen sich Fans actionreicher Weltraum-Shooter im Stile eines Wing Commander oder Freelancers über ein neues Spiel freuen: Mit Strike Suite Zero haben die Entwickler Born Ready Games ein Spiel veröffentlicht, das unter anderem über Spenden finanziert wurde.

Die Entwickler hatten über die Crowdfunding-Plattform Kickstarter im vergangenen Jahr Geld für ihr Projekt gesammelt und ihr angepeiltes Ziel weit übertroffen: Statt den benötigten 100.000 US-Dollar kamen insgesamt fast 175.000 Dollar zusammen. Zudem war die Kampagne alleine schon deshalb eine Besonderheit, weil das Geld nicht benötigt wurde um mit der Produktion zu beginnen, sondern es erfolgreich zu beenden. Dementsprechend viel konnten potentielle Spender bereits vom Spiel sehen.

Strike Suite Zero, dass das mittlerweile etwas verwaiste Genre der Weltraum-Shooter neu beleben möchte, wird unter anderem über Steam vertrieben und kostet umgerechnet knapp 19 Euro. Zum Release gibt es das Spiel aber noch bis zum 30. Januar zum Rabatt-Preis von nur 15,19 Euro.


Über den Autor
Matthias | Editor/Redakteur

Matthias kennt sich aus in Sachen Browsergames. Sein fundiertes Fachwissen über jede Menge Action und spannende Abenteuer im Browser gibt er auf Corsual zum Besten!


comments powered by Disqus