Subway Surfers Bangkok – Flinke Gören gastieren in Thailand

Veröffentlicht am 06.11.2014 um 16:24 Uhr von Jennifer

Die Subway Surfers setzen ihre World Tour fort und machen in Bangkok Station. Dort entdeckt ihr unter anderem die Thaiboxerin Noon und das Turtel-Board.

Thailand ist ein beliebtes Reiseziel, das reich an Kultur und gleichzeitig gut für Badeurlauber geeignet ist. In der Hauptstadt Bangkok können Besucher Tempel besichtigen, den großen Palast bestaunen und in modernen Einkaufszentren shoppen gehen. Daran haben die Subway Surfers natürlich weniger Interesse. Stattdessen wollen die rasenden Rotznasen im kostenlosen Mobile Game lieber das U-Bahnsystem der asiatischen Metropole erobern.

Subway Surfers MuschelnJake, Tricky und Co. können sich ihr Leben nach mehr als einem Jahr World Tour wahrscheinlich gar nicht mehr anders vorstellen, weshalb es ihnen wohl auch nicht schwer gefallen ist, New Orleans den Rücken zu kehren. Wer möchte auch an ein- und demselben Ort verweilen, wenn es noch so viele Städte zu entdecken gibt? Die Subway Surfers brennen zumindest darauf, andere Länder zu erkunden, wobei sie stets neue Freunde und alte Bekannte treffen. In Bangkok erwarten euch farbenfrohe Strecken, die mit bunten Zugwaggons bestückt und mitunter auch von goldenen Buddha-Statuen gesäumt sind. Ihr habt beispielsweise die Möglichkeit, die Thaiboxerin Noon in euer Läuferteam aufzunehmen. Knapp vier Wochen habt ihr Zeit, 95.000 Münzen aufzutreiben und mit der niedlichen Sportlerin über die virtuellen Gleise des Endless Runners zu hechten. Mit 15 Schlüsseln verpasst ihr der quirligen Noon zudem noch ein pinkes Kleid, zu dem sie eine hübsche Blüte im Haar trägt. Für 50.000 Münzen könnt ihr eure Hoverboard-Sammlung um das ebenfalls zeitlich begrenzt verfügbare Turtle-Board erweitern, das mit einem lustigen Schildkröten-Motiv bedruckt ist.

Subway Surfers DinoWenn ihr euch in Subway Subway Surfers bislang noch nicht über Facebook angemeldet habt, wäre jetzt wohl ein guter Zeitpunkt das nachzuholen. Denn abgesehen von den kostenlosen Münzen, Schlüssel und Headstarts, die ihr dadurch abgreifen könnt, bietet euch Spielepublisher Kiloo Games (Smash Champs) nun auch einen zusätzlichen Charakter als Belohnung. So habt ihr die Chance, als freundlicher Dino zu laufen und in Bangkok Muscheln abzuräumen, den aktuellen Sammelgegenstand im kostenlosen Mobilegame.


Über den Autor
Jennifer | Redakteurin

Jennifer ist eine Casual-Spielerin auf Hardcore-Niveau. Sie mag vor allem Aufbauspiele im Browser (alte Gewohnheiten wird man ja schlecht los), zockt inzwischen aber auch fast jedes Mobilegame, das neu erscheint. Am liebsten Puzzle- und Rätselspiele. Oder was mit Tieren. Hauptsache bunt.


comments powered by Disqus