Subway Surfers Mumbai – Erkundet die bevölkerungsreichste Stadt der Welt!

Veröffentlicht am 05.03.2015 um 15:07 Uhr von Jennifer

Die Subway Surfers haben die nächste Station ihrer World Tour erreicht. In der indischen Stadt Mumbai erwarten euch Athlet Jay und ein Bengal-Board.

Nach drei Wochen Inselurlaub auf Hawaii stürzen sich die Subway Surfers nun in die geschäftige Metropole Mumbai. Die wichtigste Hafenstadt des indischen Subkontinents bietet unter anderem ein eindrucksvolles Zentrum mit zahlreichen historischen Gebäuden. Im kostenlosen Mobile Game macht ihr gemeinsam mit den Subway Surfers das U-Bahnsystem von Mumbai unsicher und lauft dabei an farbenfrohen Straßenzügen entlang. Auf euren Sprints sammelt ihr neben den üblichen Münzen, Schlüsseln und Boosts Lotusblüten, die nicht nur hübsch anzuschauen, sondern auch einträglich sind. Die Symbole dienen als aktueller Sammelgegenstand und bescheren euch wöchentlich wechselnde Preise.

Subway Surfers Mumbai LotusblütenMit der Ankunft in Mumbai steht euch in Subway Surfers zudem ein potenzielles neues Mitglied für euer Läuferteam zur Verfügung. Anders als der rundliche Hula-Boy Izzy präsentiert sich der schlanke Jay in sportlichem Outfit. Kein Wunder, schließlich ist er ja auch ein richtiger Athlet und damit ein idealer Anwärter für den nächsten Lauf durchs virtuelle U-Bahnsystem. Neben seinen Sportklamotten hat der flinke Jay zudem ein eher traditionelles Gewand samt Turban im Gepäck. Obwohl der kleine Inder kaum die Füße stillhalten kann, genießt er es auch ab und an, auf einem Hoverboard über die Gleise zu gleiten. Die bewahren euch bei einem Zusammenstoß vor dem vorzeitigen Aus und erlauben es euch, nach der ersten Kollision weiterzulaufen. Während ihr euch in Mumbai aufhaltet, steht es euch frei, in Subway Surfers das Bengal-Board zu erwerben, das in schickem Tiger-Look daherkommt. Außerdem beschert euch Spielepublisher Kiloo (Stormblades, Smash Champs) neue Upgrades, mit denen ihr eure fliegenden Bretter zusätzlich aufmotzen könnt. Mit getunten Boards und gestärktem Team macht ihr Jagd auf Belohnungen und strebt zudem neue Erfolge an. Dazu solltet ihr beispielsweise Ausschau nach Mystery Boxes halten, in denen sich mitunter Bord-Aktivierungen und außerdem spezielle Sammelgegenstände verbergen, die ihr braucht, um besondere Charaktere freizuschalten. Wenn ihr es schafft, 20 Boxen zu öffnen, dürft ihr euch über den bronzenen Mystery Maestro Award freuen.

"


Über den Autor
Jennifer | Redakteurin

Jennifer ist eine Casual-Spielerin auf Hardcore-Niveau. Sie mag vor allem Aufbauspiele im Browser (alte Gewohnheiten wird man ja schlecht los), zockt inzwischen aber auch fast jedes Mobilegame, das neu erscheint. Am liebsten Puzzle- und Rätselspiele. Oder was mit Tieren. Hauptsache bunt.


comments powered by Disqus