Subway Surfers Seoul – Von der Wüste Nevadas nach Südkorea

Veröffentlicht am 23.01.2015 um 11:39 Uhr von Jennifer

In der südkoreanischen Hauptstadt treffen eure Subway Surfers auf die quirlige Mina und sammeln zudem kleine Roboter ein.

Nach ihrem Zwischenstopp in Thailand vor einigen Wochen sind die Subway Surfers nach Europa gereist, um in London Weihnachten zu feiern. Anschließend sind sie der Kälte entflohen und haben in Las Vegas Jagd auf kleine Pik-Symbole gemacht. Nun kehren sie nach Asien zurück und statten Südkorea einen Besuch ab. In den kommenden 19 Tagen machen die Subway Surfers Seoul unsicher. Solange habt ihr Zeit, eure Crew im kostenlosen Mobile Game um eine frische Läuferin zu erweitern und zudem ein cooles neues Board in eure Sammlung aufzunehmen.

Subway Surfers Seoul Bubblegum-BoardVor knapp einem Jahr hat Spielepublisher Kiloo Games (Smash Champs) die flinken Gören schon einmal nach Südkorea geschickt. Wer damals noch nicht mitgemischt und Mina für sein Läufer-Team rekrutiert hat, bekommt nun die Chance, das nachzuholen. Für 95.000 Münzen geht sie für euch an den Start, um über die Gleise des U-Bahnnetzes von Seoul zu sprinten. Außerdem hat sie zwei schicke Outfits im Gepäck, die ihr in Subway Surfers freischalten könnt. So schickt ihr sie beispielsweise im Robo- oder Pop-Kostüm auf die Piste. Das Kaugummi kauende Girlie braucht natürlich auch das richtige Gefährt, um stilgerecht durch die Straßen der Hightech-Stadt zu düsen. Passend zur farbenfrohen Umgebung im virtuellen Seoul steht derzeit ein pinkes Bubblegum-Board im Angebot, das für 20.000 Münzen zu haben ist. Damit seid ihr für die Gefahren in Subway Surfers gerüstet und könnt nach dem ersten Zusammenprall munter weiterlaufen.

"

Auf eurem Weg durch die "Besondere Stadt Seoul" – so der amtliche koreanische Name – schnappt ihr euch möglichst viele Münzen, Boosters und Schlüssel. Dadurch füllt ihr euer Konto auf, nutzt spezielle Fähigkeiten und schaltet besondere Items frei. Darüber hinaus erwartet euch auch auf der aktuellen Station der Subway Surfers World Tour wieder ein neuer Sammelgegenstand. Die kleinen Roboter bescheren euch tolle Belohnungen. Das jüngste Update eröffnet euch außerdem die Möglichkeit, im Endless Runner frische Mystery Boxen abzustauben, indem ihr euch gesponserte Videos anschaut. Wer sich via Facebook anmeldet, darf sich zudem über wöchentliche Facebook-Geschenke freuen.


Über den Autor
Jennifer | Redakteurin

Jennifer ist eine Casual-Spielerin auf Hardcore-Niveau. Sie mag vor allem Aufbauspiele im Browser (alte Gewohnheiten wird man ja schlecht los), zockt inzwischen aber auch fast jedes Mobilegame, das neu erscheint. Am liebsten Puzzle- und Rätselspiele. Oder was mit Tieren. Hauptsache bunt.


comments powered by Disqus