Teenage Mutant Ninja Turtles Out of the Shadows

Teenage Mutant Ninja Turtles Out of the Shadows

Wie man eindrucksvoll im Film Turtles Forever sehen kann, gibt es zahlreiche Interpretationen der Teenage Mutant Ninja Turtles (hierzulande Hero Turtles).

Qualitativ ganz vorne mit dabei ist der Reboot auf Nickelodeon. Der Cartoon Sender hatte sich vor kurzem die Rechte an die mutierten Riesenschildkröten gesichert und eine CGI Serie produzieren lassen. Schon in Star Wars Clone Wars hat man ja gesehen, wie gut sich diese Technik für grandiose Action Sequenzen eignet, und auch die neue Turtles Serie profitiert davon. Aber nicht nur das: sie vereint das Beste aus allen bisherigen Turtle Formaten. Den Witz der 80er Jahre Serie genauso wie die Charaktertiefe neuerer Interpretationen.

Das Spiel Teenage Mutant Ninja Turtles Out of the Shadows sieht nun quasi exakt so aus wie die Serie, als würde man eine Folge spielen. Fantastische Animationen werden hier mit einem eingängigen, aber gar nicht mal so einfachem Kampfsystem kombiniert. Der Vergleich mit den Batman Spielen von Rocksteady (bin ich eigentlich der einzige der immer an Nilpferde denken muss wenn er den Namen hört?) drängt sich auf, haben wir doch auch hier im Grunde nur zwei Tasten. Eine für Angriff, eine für Konterattacken. Und Timing ist alles!

Jede einzelne Spielfigur hat ihr ganz spezifisches Angriffsmuster und erfordert ein anderes Timing. Man kennt den Unterschied aus Batman: Arkham City. Klar ist die Steuerung mit Catwoman dieselbe wie die von Batman, dennoch fühlt es sich aufgrund der anderen Angriffe komplett anders an.

Eingehende Angriffe kontern wir, indem wir rechtzeitig die Konter Taste drücken. Kommen gleich 2 Angriffe auf einmal, drücken wir die Konter Taste zwei Mal. Attackiert uns jemand mit einer Power Attacke, dann müssen wir die Konter Taste gedrückt halten, um den Schlag abzuwehren. Klingt alles einfach, ist es auch, aber lässt dennoch viel Spielraum zum Mastern nach oben.

Hin und wieder gibt es auch kurze Schleichsequenzen und Stealth Kills, die sind jedoch eher die Ausnahme. In der Regel wird offen und direkt geprügelt.

Das Spiel läuft dabei sehr linear ab, d.h. man geht in Schlauch Levels von einem großen Areal zum nächsten, macht dort alles platt, und so weiter.

Es gibt einen Online Mehrspieler Modus für bis zu 4 Spieler. Selbstverständlich sind Kombinationsattacken zwischen den Spielern möglich. Ob der Titel nun tatsächlich besser ist als Turtles in Time, das ist wohl im Endeffekt eine Frage des Geschmacks, auf jeden Fall sind beides extrem spaßige Titel!

Das Spiel erscheint als Downloadtitel für die 360, die PS3 und per Steam auf PC.

 

 

 

 

Hier sind noch kurze Trailer zu den einzelnen Turtles.

 

Leonardo

Leonardo ist der Anführer der Gruppe. Laut der Nickelodeon Serie liegt das aber nicht daran, dass er sehr strebsam ist, sondern einfach weil er der erste war, der sich bei Meister Splinter für den Posten gemeldet hat. Er kämpft mit zwei Katana Schwertern und ist vom Timing her gar nicht so einfach zu meistern.

 

 

 

 

 

Donatello

In den Klassikern, z.B. auf dem NES, war er oft die beste Figur, denn mit seinem langen Bō Stab hat er die größte Reichweite. Er ist der schlauste der 4 Brüder und bastelt ständig an irgendwelchen Geräten herum.

 

 

 

 

Michelangelo

Der Spaßvogel der Truppe. Bewaffnet mit 2 Nunchakus kann man mit ihm am ehesten durch Buttonmasching vorankommen, denn seine Angriffsmuster sind sehr schnell.

 

 

 

 

Raphael

Der Badass der Truppe. Jähzornig und voller Wut kennt er keine Gnade, wenn er seine Feinde mit seinen zwei Sais fertig macht.

 

 


Über den Autor
Sascha Stieglitz | Redakteur / Marketing

Stiegi hat vor vielen Jahren auf dem 386er angefangen, sich für Videopspiele zu interessieren und zockt heute auf PC genauso wie auf Konsole und Android, am liebsten wenn eine gute Story dabei erzählt wird. Als Corsuals Marketing Director ist er außerdem für den reibungslosen Ablauf von Kampagnen verantwortlich.

Tags: Beat em Up | Action-Adventure

Ähnliche Spiele

Rise of Incarnates | © © Corsual 2015 Rise of Incarnates
PC
Die Macher von Tekken präsentieren mit Rise of Incarnates einen neuen Free to Play-Fighter.
Marvel Future Fight | © © Corsual 2015 Marvel Future Fight
Android | iOS
In Marvel Future Fight versammelt ihr die berühmtesten Marvel-Helden und versucht, eine kosmische Katastrophe ungeahnter Ausmaße abzuwenden.
World of Warriors | © © Corsual 2015 World of Warriors
iOS | Android
In den Wildlanden von World of Warriors kämpft ihr gegen den bösen König Boneshaker. Dazu sammelt ihr die größten Krieger der Geschichte.
THE KING OF FIGHTERS '98 ULTIMATE MATCH FINAL EDITION | © © Corsual 2014 THE KING OF FIGHTERS '98 ULTIMATE MATCH FINAL EDITION
PC
KOF98 UMFE ist die PC Umsetzung des Beat’em’Up Klassikers für Steam, in der man mit 64 Kämpfern sowohl Online als auch Offline gegeneinander antreten ...