Tekken Revolution

Seit der ersten PlayStation gilt für viele Spieler die Tekken Reihe als der Inbegriff des Beat'em Ups. Zwar sorgen heute vor allem Shooter für die großen Verkaufserfolge und die Konkurrenz im Beat'em Up Genre ist groß, aber gerade auf den Sony Plattformen sind Heihachi und Co. nicht mehr wegzudenken.

Mit dem Vertrauen in diese etablierte Marke und in der Hoffnung die Fanbase sogar noch zu erweitern bringt Namco Bandai nun Tekken Revolution. Das mag auf den ersten Blick wie ein gewöhnliches Tekken aussehen, doch in einigen Punkten geht es ganz neue Wege. Die größte Änderung ist sicher der Wechsel zum Free to Play Modell. Bisher waren die Tekken Games immer Kauftitel, aber in Revolution versucht man auch die Spieler in den Ring zu holen, die sonst kein Tekken kaufen würden. Das neue Modell erlaubt es euch, das Spiel und seine Mechaniken mit einer kleinen Riege von Kämpfern völlig kostenlos auszuprobieren.

Auch das Kampfsystem selbst wurde in Revolution etwas einsteigerfreundlicher gestaltet. So ist es jetzt nur noch selten möglich, einen Gegner festzusetzen und mit Treffern einzudecken. Außerdem wurden die sogenannten Special und Critical Art Moves integriert, die insbesondere Anfängern den Einstieg erleichtern sollen.

Eine ganz besondere Neuerung stellt zudem das Charaktersystem dar. Erstmals in der Geschichte von Tekken gibt es nun auch eine Art Level- und Erfahrungssystem, mit dem ihr die Fähigkeiten eures Charakters steigern könnt. Nach jedem Aufstieg könnt ihr 4 Skillpunkte auf die Attribute Stärke, Ausdauer und Energie verteilen. So könnt ihr dafür sorgen, dass ihr beispielsweise mehr Schaden macht oder mehr Treffer einstecken könnt.

Für Veteranen der Serie könnten die Änderungen im Gameplay und der Wechsel zum Free to Play Modell womöglich störend wirken, aber für alle anderen ist es zweifellos einen Blick wert.

 


Über den Autor
Roberto | Redakteur

Roberto begann seine Videospiel-Karriere mit dem SEGA Mega Drive und seit seinem ersten Kontakt mit Sonic und Co. sind Videospiele ein fester Bestandteil seines Lebens. Er hat eine besondere Schwäche für die Indie-Szene und experimentelle Spiele, die sich nicht den üblichen Genre-Konventionen unterwerfen.

Tags: Beat em Up

Ähnliche Spiele

Rise of Incarnates | © © Corsual 2015 Rise of Incarnates
PC
Die Macher von Tekken präsentieren mit Rise of Incarnates einen neuen Free to Play-Fighter.
Marvel Future Fight | © © Corsual 2015 Marvel Future Fight
Android | iOS
In Marvel Future Fight versammelt ihr die berühmtesten Marvel-Helden und versucht, eine kosmische Katastrophe ungeahnter Ausmaße abzuwenden.
World of Warriors | © © Corsual 2015 World of Warriors
iOS | Android
In den Wildlanden von World of Warriors kämpft ihr gegen den bösen König Boneshaker. Dazu sammelt ihr die größten Krieger der Geschichte.
THE KING OF FIGHTERS '98 ULTIMATE MATCH FINAL EDITION | © © Corsual 2014 THE KING OF FIGHTERS '98 ULTIMATE MATCH FINAL EDITION
PC
KOF98 UMFE ist die PC Umsetzung des Beat’em’Up Klassikers für Steam, in der man mit 64 Kämpfern sowohl Online als auch Offline gegeneinander antreten ...