Ron Gilbert verlässt Double Fine

Veröffentlicht am 12.03.2013 um 14:23 Uhr von Roberto

Nach der Fertigstellung von The Cave warten neue Herausforderungen

Entwickler-Legende Ron Gilbert, u.a. bekannt durch Monkey Island und The Cave, hat sich von seinem Kollegen Tim Schafer und den Double Fine Productions (Psychonauts, Brütal Legend) wieder verabschiedet, wie er auf seinem Grumpy Gamer Blog verrät. Er bedankt sich bei seinem Team, mit dem er in den letzten zwei Jahren an The Cave gearbeitet hat und natürlich bei Schafer, der ihn zu Double Fine geholt hatte. Er hat noch viel vor und plant nun seinen nächsten Schritt. In der Zwischenzeit arbeitet er mit Clayton Kauzlaric an einem iOS Titel namens Scurvy Scallywags in The Voyage to Discover the Ultimate Sea Shanty: A Musical Match-3 Pirate RPG, von dem er bald erste Screenshots zeigen will. Außerdem wird er eine Keynote auf der PAX Australia halten.


Über den Autor
Roberto | Redakteur

Roberto begann seine Videospiel-Karriere mit dem SEGA Mega Drive und seit seinem ersten Kontakt mit Sonic und Co. sind Videospiele ein fester Bestandteil seines Lebens. Er hat eine besondere Schwäche für die Indie-Szene und experimentelle Spiele, die sich nicht den üblichen Genre-Konventionen unterwerfen.


comments powered by Disqus