Neue Infos zu Elder Scrolls Online

Veröffentlicht am 04.12.2013 um 13:06 Uhr von Roberto

Bethesda erklärt mit einem neuen Video die Charakter-Entwicklung im kommenden MMORPG.

Zwischen einem klassischen Solo-RPG und einem MMORPG gibt es bekanntlich viele Unterschiede und dessen ist man sich auch bei Bethesda bewusst, die in The Elder Scrolls Online nicht einfach nur das Konzept von Skyrim und Co. eins zu eins übernehmen wollen. Stattdessen orientiert man sich eher an den bekannten Konventionen des Genres und passt dementsprechend auch das System der Charakter-Entwicklung an. In Oblivion, Skyrim usw. war es so, dass ihr eure Fähigkeiten verbessert habt, indem ihr sie genutzt habt, doch bei Elder Scrolls Online wird sich das grundlegend ändern.

Man führt im MMORPG ein klassisches System mit Erfahrungspunkten ein, die euch ab einer bestimmten Menge erlauben, ein Level aufzusteigen und dann mit den erhaltenen Attribut- und SKILL-Punkten euren Charakter direkt zu verbessern. Skillpunkte kann man sich außerdem auch in speziellen Quests und mit den sogenannten Skyshards verdienen. Zudem wird es feste Charakter-Klassen geben, die eine grundlegende Richtung für den Charakter vorgeben.

Trotz dieser Änderungen ist man sich bei Bethesda jedoch sicher, dass euch auch Elder Scrolls Online dieses Gefühl von völliger Freiheit geben wird, das ihr von der Serie erwartet.

Das nachfolgende Video gibt euch einen guten Einblick in das neue System:

"


Über den Autor
Roberto | Redakteur

Roberto begann seine Videospiel-Karriere mit dem SEGA Mega Drive und seit seinem ersten Kontakt mit Sonic und Co. sind Videospiele ein fester Bestandteil seines Lebens. Er hat eine besondere Schwäche für die Indie-Szene und experimentelle Spiele, die sich nicht den üblichen Genre-Konventionen unterwerfen.


comments powered by Disqus