The Last of Us DLC kommt im Februar

Veröffentlicht am 15.01.2014 um 14:09 Uhr von Roberto

Im US-PSN ist jetzt das Datum für den kommenden Left Behind-DLC gesehen worden.

Zwar arbeiten Sonys Hit-Garanten von Naughty Dog bereits fleißig an Projekten für die neue PlayStation 4, aber auch The Last of Us, ihr letzter Titel, gehört noch nicht zum alten Eisen. Tatsächlich arbeiten sie nämlich auch an einem neuen Einzelspieler-DLC für das düstere Action-Adventure. Ein Erscheinungstermin für den Left Behind-DLC wollte man bislang nicht nennen, aber im amerikanischen PlayStation Network ist jetzt ein Eintrag aufgetaucht, der den 14. Februar nennt. Der Eintrag gibt außerdem 14,99 $ als Preis an und deutet auf ein Dynamisches XMB-Theme sowie ein Comic als Bonus-Inhalte hin.

Die Erweiterung soll eine Vorgeschichte zum Hauptspiel erzählen, in der erneut Ellie eine Hauptrolle spielen wird und mit einer Dame namens Riley unterwegs ist. Bei den Kollegen von IGN können sich ungeduldige Spieler bereits die erste Minute des Spiels in einem exklusiven Video ansehen.

"


Über den Autor
Roberto | Redakteur

Roberto begann seine Videospiel-Karriere mit dem SEGA Mega Drive und seit seinem ersten Kontakt mit Sonic und Co. sind Videospiele ein fester Bestandteil seines Lebens. Er hat eine besondere Schwäche für die Indie-Szene und experimentelle Spiele, die sich nicht den üblichen Genre-Konventionen unterwerfen.


comments powered by Disqus