The Wind Waker HD mit Hero-Modus

Veröffentlicht am 26.08.2013 um 15:01 Uhr von Roberto

Nintendo spendiert dem HD-Remake einen neuen Spielmodus, der euch mehr fordern soll.

Wind Waker, der Gamecube Ableger der erfolgreichen The Legend of Zelda Reihe, zählt sicher zu den umstrittensten Teilen der Serie. Vor allem der visuelle Stil mit seiner comic-artigen Cel-Shading Technik hat nicht jedem Fan der Serie gefallen, aber einige bemängelten auch, dass ihnen der Titel einfach etwas zu leicht war.

Am visuellen Stil ändert sich zwar im Remake nichts, aber was den Anspruch anbelangt, könnte es für einige Spieler positive Änderungen geben. Nintendo baut nämlich den sogenannten Hero-Modus ein, der insbesondere den Veteranen unter euch einen neuen Anreiz bieten soll. Mit eingeschränkten Möglichkeiten zur Heilung und doppelt so starken Feinden soll der Hero-Modus eine echte Herausforderung werden.

Auch die Jagd nach den Triforce-Teilen wurde verändert und somit könnt ihr laut Kotaku nun insgesamt 5 der 8 Teile direkt bekommen und müsst nur noch für den Rest nach Tingle suchen.

The Legend of Zelda: The Wind Waker HD soll am 4. Oktober für die Wii U erscheinen.

"


Über den Autor
Roberto | Redakteur

Roberto begann seine Videospiel-Karriere mit dem SEGA Mega Drive und seit seinem ersten Kontakt mit Sonic und Co. sind Videospiele ein fester Bestandteil seines Lebens. Er hat eine besondere Schwäche für die Indie-Szene und experimentelle Spiele, die sich nicht den üblichen Genre-Konventionen unterwerfen.


comments powered by Disqus