Mighty Quest for Epic Loot: Neues Open House Event und neuer Trailer

Veröffentlicht am 28.08.2013 um 14:02 Uhr von Matthias

Spieler können dank des dritten Open House Events erneut beim Titel Mighty Quest for Epic Loot hineinschnuppern und bekommen die Chance, dank eines von Ubisoft ausgerufenen Wettbewerbs einen neuen Boss freizuschalten.

Publisher Ubisoft hat das dritte Open Hous Event für seinen Free-2-Play-Titel Mighty Quest for Epic Loot angekündigt, das vom 27. August bis zum 3. September dauern soll. Damit können alle Spieler trotz Closed Beta für diesen Zeitraum selbst in das Spiel einsteigen und sich als verteidigender Burgherr oder gieriger Plünderer versuchen.

Ubisoft hatte bereits zweimal zuvor ein solches Event ausgerufen, das mit 71 bzw. 489 Millionen geplünderten Goldmünzen endete. Deshalb fordert der Publisher die Spieler nun heraus: Sollte die Community schaffen, bis zum 3. September die Marke von einer Milliarde geplünderten Goldmünzen zu knacken, so wird mit Lord Mergelbein ein neuer Boss freigeschaltet. Dieser ist ein riesenhafter, knochiger Puppenspieler und der Meister der Toten, der in Burgen zwischen Level 20 und 24 Angst und Schrecken verbreitet.

Außerdem stellen die Entwickler mit dem Earl of Evilosity die dritte Charakterklasse, den Magier vor. Wie bereits seine Vorgänger erhält auch er einen eigenen Trailer, in dem er zu Wort kommt. Als Magier könnt ihr auf ein beachtliches Repertoire von Offensivzaubern zurückgreifen, während ihr euer eigenes Heim mit allerhand Kreaturen verteidigt.

"


Über den Autor
Matthias | Editor/Redakteur

Matthias kennt sich aus in Sachen Browsergames. Sein fundiertes Fachwissen über jede Menge Action und spannende Abenteuer im Browser gibt er auf Corsual zum Besten!


comments powered by Disqus