The Witness Guide: Lösungen und Hilfe zu den Rätseln

In diesem Guide zu The Witness stellen wir nach und nach Lösungen und Hilfe für die Rätsel zu Verfügung.

The Witness 2

Vorwort

The Witness ist ein echtes Rätselmonster! Wenn man die Lösung erst einmal hat, kommt es einem gar nicht so schwer vor, doch bis dahin erwarten einen ein paarechte Kopfnüsse.

Leider sind die Rätsel in The Witness nicht durchnummeriert, sodass ich mich hier bei der Einteilung und Sortierung der Lösungen auf eine Beschreibung der Umgebung beschränken muss (z.B "Die Rätsel im pinken Wald").

Außerdem bin ich noch lange nicht fertig, und springe selbst immer hin und her, weil ich ständig nicht weiter komme.

Auf meinem Weg zur Lösung stelle ich alles, was ich gemeistert habe, hier online, vielleicht ist ja genau das Rätsel dabei, bei dem ihr nicht weiter kommt.

Ich schreibe auch jeweils eine kurze Beschreibung der jeweiligen Rätselaufgabe, falls jemand nicht direkt die Lösung möchte, sondern erstmal einfach nur wissen will, was da eigentlich von ihm gefordert wird.

 

Die ersten Rätsel

Die ersten Rätsel, um aus den Gemäuern heraus zu kommen, sind nicht der Rede wert. Einfache Labyrinthe, die eigentlich jeder problemlos schaffen sollte. Immer den Kabeln folgen und am Ende die Haupttür öffnen.

 

Die ersten echten Rätsel

Bei den ersten echten Rätseln geht es darum, die ersten Symbole zu lernen und dann eine Bunkertür zu öffnen. Auf den blauen Tafeln lernt man, dass schwarze und weiße Quadrate stets voneinander getrennt sein müssen. Was dabei noch nicht 100% rüber kommt: es reicht nicht einfach nur eine Linie dazwischen, die müssen als ganzer Abschnitt voneinander getrennt sein. Denkt dabei einfach an das Füllwerkzeug in Paint: schwarze und weiße Quadrate dürfen nicht gleichzeitig eingefärbt werden, wenn man das mit dem Füllwerkzeug ausfüllen würde.

Auf den grünen Schildern lernt man, dass man schwarze Punkte stets übermalen muss. Mit dem Wissen gerüstet kann man dann auch die Bunkertür öffnen, und findet dort eine Art Code, mit dem wir einen Film im Kino unter der Windmühle freischalten können.

 

Die Rätsel im pinken Wald

In der Rätselkette im pinken Wald zeigt The Witness sich von seiner märchenhaften Seite: auf den Spielfeldern sehen wir einen Baum, und müssen die Linie hoch ziehen. Doch zu welchem Ast? Nun, ganz einfach: schaut einfach jeweils über das Spielfeld hinaus, dort steht ein Baum mit einem Apfel dran. Ihr müsst  immer die Linie zu dem Ast ziehen, der einen Apfel hat.

Gegen Ende kommt ein Baum, der keinen Apfel mehr hat, weil dieser abgebrochen ist. Vergleicht hier einfach das Bild auf dem Spielfeld mit dem Baum, und euch wird auffallen, dass ein Ast gezeichnet ist, der in der Spielwelt nicht existert. Hier muss also der Apfel gehangen haben.

Wenn man etwas falsch macht, muss man in dieser Rätselkette das jeweils vorherige Rätsel noch einmal machen.

 

Die Schattenrätsel im grünen Wald

Bei dieser Rätselreihe muss man die Linie so ziehen, dass man nie den Schatten der Bäume trifft und immer in der Sonne bleibt, oder umgekehrt, dass man nur im Schatten ist und das Sonnenlicht meidet. Im Verlauf der Rätselreihe wird die Herausforderung dann immer fieser, es kommen z.B. Schatten von Baugerüsten dazu, die man bei der Linienziehung ignorieren muss, oder die sogar ganze Abschnitte verdecken. Manchmal liegen die Schatten auch verschoben auf dem Spielfeld, und sind dann teilweise außerhalb zu sehen, etwa auf einem Stein neben dem Spielfeld. Das abschließende Rätsel habe ich auch noch nicht hinbekommen.

!!!Die Lösung zum letzten Rätsel findet ihr unten in den Kommentaren!!!

 

Das Bootshaus und die Klippen

Ich weiß nicht ob das wirklich ein Bootshaus ist, aber jedenfalls liegt es nahe am Wasser. Die Rätsel hier kann man lösen, indem man 2 Linien gleichzeitig zum Ziel zieht. Später, wenn man die Klippen weiter geht, werden die Linien zweifarbig, und man muss Punkte einsammeln. Bei schwarzen Punkten ist es egal, welche Linie das drüber geht, bei den blauen und gelben muss es natürlich jeweils die gleichfarbige Linie sein. Noch später wird die gelbe Linie unsichtbar, und man muss sie sich denken.

 

Das Gewächshaus

Im Gewächshaus gilt es wieder, farbige Blöcke voneinander zu trennen. Der Clou dieses Mal: nicht alles ist so, wie es scheint. So muss man manchmal nicht die realen Farben berücksichtigen, sondern die Farben, wenn man durch eine farbige Glasscheibe guckt. Oder später im Aufzug muss man die Farbe des Lichts berücksichtigen. dan im Falle des 4. Stocks nicht einmal vorhanden ist, da ein Defekt vorliegt.

 

Windmühle

Bisher habe ich den Eingang geöffnet, und die Tür zum Kino. Außerdem habe ich den ersten Film freigeschaltet.

Haus mit roten Bäumen

Hier habe ich bisher das Rätsel mit dem roten Bonsai Baum gelöst. Man muss sich im richtigen Winkel hinstellen um die Linie korrekt ziehen zu können.

Im Garten des Hauses ist dieser Zaun. Den ersten habe ich durch Glück gelöst, keine Ahnung was da Sache ist.

 

Die überflutete Gegend mit den Tetris Rätseln

Ach ja, die guten alten Tetris Steine! Die Rätsel, die man hier in der überfluteten Gegend findet, sind ein sehr schneller Weg, um direkt in den Wahnsinn getrieben zu werden.

Also, was gibt es zu beachten? Die jeweilige Tetris Form muss mit der Linie gebildet werden, der Außenrand gilt ebenfalls als Grenze, außerdem kann bzw. muss man mehrere Formen in einer einzigen Umrandung anfertigen. Dabei ist es auch egal, ob die Form über dem Tetris Symbol liegt, solange das Symbol innerhalb der gezeichneten Umrandung ist.

Das Verschieben der Formen ist also innerhalb der gezeichneten Linie immer erlaubt, solange alle Formen die Kästchen innerhalb der Umrandung genau hinein passen.

Sind die Tetris Smybole leicht schräg gezeichnet, dann darf man die Form außerdem drehen.

Das hier dient nur der Überfahrt. Wenn man den 4er zum anderen Rand hin macht, dann fährt man eben in die andere Richtung.

Das hier ist noch ein Überfahrtssrätsel

Das Tetris Block Aufzug Rätsel

Am Ende der Sequenz muss man ein paar Plattformen nach oben und unten bewegen, um den Weg frei zu machen. 3 Schritte, um ans Ziel zu kommen: 

1. Von hier oben dieses Muster:

Man fährt dann mit runter, stellt sich nach hinten, und macht dann dieses Muster, um an die andere Schaltfläche zu kommen:

Dann um 180 Grad drehen, und dieses Muster eingeben, der Weg ist dann frei:

Nachdem man den Lichtstrahl aktiviert hat und das Gebiet verlassen will, kommen noch diese 2 Rätsel:

Hinterher kann man auch noch die eine Plattform so bewegen wie hier zu sehen, um dann in diesen Raum zu gehen. Dort gibt es eine Tonaufzeichnung, und das eine Rätsel. Ich weiß leider nicht, was das Lösen dieses Rätsels bewirkt.

 

Das Baumhaus und die Sonnen-Symbole

Das Baumhaus beginnt mit ein paar recht einfachen Rätseln. Man hat diese Sonnen Symbole, und muss immer 2 Sonnensymbole gleicher Farbe in einem Bereich haben. Als Ersatz für ein 2. Sonnensymbol kann aber auch ein Viereck gleicher Farbe gelten. Hierbei ist dann zu beachten, dass Vierecke unterschiedlicher Farbe getrennt werden müssen, und eben nur 1 Viereck auf eine Sonne kommt, da Sonnen immer zu zweit sein wollen.

Den Lichtstrahl im Baumhaus aktivieren

Wir haben jetzt im Großen und Ganzen alle Rätsel im Baumhaus gelöst, fehlt nur noch das Aktivieren der gelben Box, damit der Lichtstrahl erscheint.

Das Problem: Die Schaltfläche zum Aktivieren ist im Raum unter der gelben Box, und um dort hinein zu kommen, muss man eine Schaltfläche auf einer benachbarten Plattform benutzen, die sich allerdings nach ein paar Sekunden zurücksetzt. In der Zeit kommt man auf dem regulären Weg niemals in den Raum.

Die Lösung dazu sind die orangenen Rätselflächen. Hier sind nämlich ein paar Rätsel dabei, die mehrere Ausgänge haben, und wenn man einen anderen Ausgang wählt, gehen die Plattformen in eine andere Richtung weiter. Deshalb bauen wir also eine Brücke mit den beiden orangenen Plattformen. Die eine führt zur gelben Box, und dieses Rätsel hier muss so gelöst werden:

Danach gehen wir zur anderen orangenen Brücke. Das ist dort, wo man am Ende eine Brücke zum Festland hin hat. Dort muss man 2 Plattformen folgendermaßen lösen, danach hat man einen direkten Weg vom Öffnungsschalter zur Tür, und man kann den Lichtstrahl aktivieren:

 

Die Burg

In der Burg muss man Rätsel so lösen, dass man selbst den entsprechenden Weg entlang läuft. Problem dabei ist, dass manche Felder defekt sind. Ich habe bisher die ersten 2 gelöst:



Über den Autor
Sascha Stieglitz | Redakteur / Marketing

Stiegi hat vor vielen Jahren auf dem 386er angefangen, sich für Videopspiele zu interessieren und zockt heute auf PC genauso wie auf Konsole und Android, am liebsten wenn eine gute Story dabei erzählt wird. Als Corsuals Marketing Director ist er außerdem für den reibungslosen Ablauf von Kampagnen verantwortlich.


comments powered by Disqus