Thimbleweed Park

Thimbleweed Park ist ein Point and Click Adventure, das aussieht als sei es Ende der 80er, Anfang der 90er programmiert worden.

Die Schöpfer des legendären, bahnbrechenden Maniac Mansion Ron Gilbert und Gary Winnick haben eine Kickstarter Kampagne ins Leben gerufen, die Thimbleweed Park verwirklichen soll. Besonders wichtig dabei: Thimbleweed Park soll keine Anspielung, keine Hommage an die klassischen Adventures der Marke LucasArts (Indiana Jones, Loom, Monkey Island usw.) sein, sondern sich tatsächlich so anfühlen, als hätte man seit damals eine Diskette mit diesem Spiel in seiner Schreibtischschublade vergessen und würde sie nun wieder finden.

Dementsprechend findet man in Thimbleweed Park die gute, alte SCUMM Oberfläche, man hat also Worte wie „Öffnen „, Schließen“, „Benutzen“ und „Nehmen“, die man dann mit der Umgebung und den Inventargegenständen kombiniert. Damals war das eine logische Weiterentwicklung der Textadventures, wohingegen man heutzutage im Point and Click Genre eigentlich mit 2 Maustasten auskommt. Auch der HD-freie Pixellook wird jüngeren Spielern eher Kopfschmerzen bereiten, während die alten Herrschaften vom saften Hauch der Nostalgie umgarnt werden.

Deshalb ist Thimbleweed Park wohl eher weniger für junge Genre Fans geeignet, denn diese werden den modernen Komfort schmerzlich vermissen. Nein, Thimbleweed Park ist ein Adventure für die Fans der alten Schule, und der Erfolg auf Kickstarter zeigt mehr als deutlich, dass es davon mehr als genug gibt.

Das Setting erinnert grob an Twin Peaks – also ein mysteriöser, ruhiger Ort in dem seltsame Dinge vor sich gehen. Allerdings wird das Ganze durch den typischen, schwarzen Gilbert Humor angereichert.

Wie schon in Maniac Mansion spielt man mehrere Charaktere, zwischen denen man jederzeit wechseln kann. Hier sind es gleich fünf an der Zahl: 2 Detektive, die einen Leichenfund am Flussufer aufklären wollen (Twin Peaks lässt grüßen), dann ist da noch Dolores die in der rätselhaften Villa ihres reichen Onkels zugegen ist, Ransome der Clown, der niemals seine Schminke entfernen kann (oder will?), und Franklin, der ohne Erinnerung in einem Hotel aufwacht und… nun ja, tot ist.

Die Schicksale und Rätsel der fünf Charaktere verflechten sich, und nachdem man aberhunderte von Rätseln gelöst hat, weiß man eventuell, was in diesem seltsamen Ort namens Thimbleweed Park eigentlich vor sich geht.

Da die Rätsel es seit jeher in sich haben in der Welt der klassischen Point and Click Adventures, werden wir euch auf Corsual so schnell es geht einen Walkthrough bzw. eine Komplettlösung zum Spiel bereit stellen. Doch bis dahin ist es noch ein weiter Weg.


Über den Autor
Sascha Stieglitz | Redakteur / Marketing

Stiegi hat vor vielen Jahren auf dem 386er angefangen, sich für Videopspiele zu interessieren und zockt heute auf PC genauso wie auf Konsole und Android, am liebsten wenn eine gute Story dabei erzählt wird. Als Corsuals Marketing Director ist er außerdem für den reibungslosen Ablauf von Kampagnen verantwortlich.

Neuigkeiten

Thimbleweed Park auf Deutsch und weitere Stretch Goals

Die deutsche Übersetzung von Thimbleweed Park ist dank des großen Kickstarter Erfolges sicher. Weitere Stretch Goals fasse ich hier zusammen.

01.12.2014 um 13:42 Uhr

Tags: Adventure

Ähnliche Spiele

Agatha Christie: The ABC Murders | © © Corsual 2016 Agatha Christie: The ABC Murders
PC | PS4 | Mac | Linux
Microids verwandelt den Roman-Klassiker aus den Dreißigern in ein Adventure-Game.
The Witness | © © Corsual 2014 The Witness
PC | PS4 | iOS
Der Schöpfer von Braid will mit seinem neuen 3D-Puzzler The Witness erneut eure grauen Zellen auf die Probe stellen.
Minecraft: Story Mode | © © Corsual 2015 Minecraft: Story Mode
Xbox360 | PS3 | WiiU | PC | Android
Die Adventure-Schmiede Telltale Games nimmt sich die Pixelwelt von Minecraft vor. Das Ergebnis ist Minecraft: Story Mode.
Pirate Adventures | © © Corsual 2015 Pirate Adventures
iOS | Android
Pirate Adventures ist ein Puzzlespiel, in dem Objekte finden und Rätsel lösen müsst – eingepackt in eine spannende Piratengeschichte.