Neue Fraktion für Total War: Rome 2 als DLC angekündigt

Veröffentlicht am 29.04.2013 um 14:32 Uhr von Matthias

Entwickler Creative Assembly hat noch nicht genug von spielbaren Fraktionen: Bereits zum Start von Total War: Rome 2 soll es eine neue spielbare Fraktion als kostenlosen DLC geben.

Bereits seit einiger Zeit haben die Entwickler von Total War: Rome 2 nach und nach alle acht spielbaren Fraktionen enthüllt; zuletzt die Ägypter. Nun vermeldete Creative Assembly aber, dass es nicht bei diesen acht Fraktionen bleiben wird. Schon zum Release soll es stattdessen einen kostenlosen DLC geben, der dem Spiel das Königreich Pontos als zusätzliche Fraktion hinzufügen soll.

Aufgrund seiner Lage am Schwarzen Meer und den reichen Vorkommen an Holz und Metallen ist das Königreich Pontos nicht nur in finanzieller Hinsicht gut aufgestellt, sondern kann aufgrund der Handelsbeziehungen sehr leicht Agenten in feindliche Königreiche einschleusen. Zudem unterhält diese Fraktion gute Beziehungen zu den restlichen griechischen Staaten.

Außerdem verfügen sie über ein gutes Militär, das sich vor allem im Kampf gegen barbarische Stämme bewiesen hat und dabei einen Kampfbonus erhält. Gleichzeitig hat das Königreich aber auch mit Problemen im Innern zu kämpfen: Spieler dieser Fraktion sehen sich mit einem niedrigeren Wert in Sachen öffentlicher Ordnung konfrontiert und müssen daher mit gelegentlichen Aufständen rechnen.


Über den Autor
Matthias | Editor/Redakteur

Matthias kennt sich aus in Sachen Browsergames. Sein fundiertes Fachwissen über jede Menge Action und spannende Abenteuer im Browser gibt er auf Corsual zum Besten!


comments powered by Disqus