Total War: Rome 2 Karthago als spielbare Fraktion vorgestellt

Veröffentlicht am 17.12.2012 um 16:54 Uhr von Matthias

Die Ankündigung der Entwickler kommt wenig überraschend: Karthago wird eine der spielbaren Fraktionen in Total War: Rome 2 sein.

Die Ankündigung der Entwickler kommt wenig überraschend: Karthago wird eine der spielbaren Fraktionen in Total War: Rome 2 sein. Auf Seiten der See- und Handelsmacht, die zu den direkten Konkurrenten des römischen Reiches gehörte und historisch vor allem in den Punischen Kriegen in Erscheinung trat, führt ihr nicht nur die bekannten Kriegselefanten ins Feld sondern könnt euch vor allem auf eure starke Flotte verlassen.
 
Spieler, die sich für Karthago als Fraktion entscheiden, dürfen sich für eine von drei politischen Kräften innerhalb des Stadtstaates entscheiden, die alle bestimmte Boni in Sachen Militär, Wirtschaft oder Handel bringen. Damit sind nun bereits zwei der insgesamt acht geplanten Fraktionen bekannt. Mehr Informationen zu Römern, Karthagern und den anderen Fraktionen, sowie Videos und Screenshots zum Spiel findet ihr auch in der offiziellen Wiki zum Spiel.
 
Der Remake Total War-Klassikers aus dem Jahre 2004 entführt euch erneut in die Antike. Als eine von acht verschiedenen Großmächten versucht ihr euer Territorium zu erweitern, eure Feinde zu bezwingen und eure Macht auszubauen, sowohl zu Land als auch zur See. Neben der bekannten Kombination aus Runden- und Echtzeitstrategie, die bereits in den anderen Total War-Teilen zum Einsatz kam, setzen die Entwickler im neuesten Teil vor allem auf eine deutlich aufgehübschte Grafik, die die Schlachten imposant in Szene setzt.


Über den Autor
Matthias | Editor/Redakteur

Matthias kennt sich aus in Sachen Browsergames. Sein fundiertes Fachwissen über jede Menge Action und spannende Abenteuer im Browser gibt er auf Corsual zum Besten!


comments powered by Disqus