Total War: Rome II Cäsar in Gallien DLC

Veröffentlicht am 03.12.2013 um 12:04 Uhr von Roberto

Creative Assembly rückt im neuen DLC den Eroberungskrieg Cäsars in Gallien in den Vordergrund.

Gut drei Monate nach der Veröffentlichung von Total War: Rome II soll mit Cäsar in Gallien der erste große Kampagnen-DLC erscheinen. Zwar hat Creative Assembly bereits drei andere DLCs veröffentlicht, doch diese boten lediglich neue Kulturen und neue visuelle Effekte.

In Cäsar in Gallien widmen sich die Strategie-Experten dem bekannten Eroberungskrieg Cäsars gegen die gallischen Stämme. Allerdings geht es in dieser historisch korrekten Fassung natürlich wesentlich brutaler und realistischer zur Sache als man es aus den beliebten Asterix-Comics so kennt. Als Basis dient Cäsars originaler Bericht über den Gallischen Krieg.

Neben mehr Regionen, Provinzen und Fraktionen sowie einer Reihe von bekannten Generälen und Staatsmännern bietet die Erweiterung auch noch Änderungen beim Gameplay. Dazu gehören beispielsweise eine kompakte, aufs Wesentliche reduzierte Mehrspielerkampagne und ein größerer Fokus auf bestimmte Figuren der fraktionen.

Die Erweiterung erscheint am 12. Dezember und kann auf Steam für 13,49 € (später 14,99 €) vorbestellt werden.


Über den Autor
Roberto | Redakteur

Roberto begann seine Videospiel-Karriere mit dem SEGA Mega Drive und seit seinem ersten Kontakt mit Sonic und Co. sind Videospiele ein fester Bestandteil seines Lebens. Er hat eine besondere Schwäche für die Indie-Szene und experimentelle Spiele, die sich nicht den üblichen Genre-Konventionen unterwerfen.


comments powered by Disqus