Transformers Universe

Achtung: Der Spielbetrieb wurde eingestellt!

Seit langem haben Fans der Tranformers die Möglichkeit, ihre Helden in actionreichen Comics, Serien und Kinofilmen zu bewundern. Mittlerweile sind auch einige PC- und Konsolenspiele auf dem Markt, in denen ihr die Schlachten zwischen Autobots und Decepticons hautnah miterleben könnt. Im free-to-play Browsergame Transformers Universe schlagt ihr euch auf die Seite eurer Favoriten und schlüpft selbst in die Rolle einer Kampfmaschine, um an hitzigen Gefechten teilzunehmen. Dabei seid ihr jedoch nicht alleine auf den riesigen Schlachtfeldern unterwegs, sondern stellt euch euren Feinden an der Seite mehrerer Mitstreiter. Auf eurer jeweiligen Basis findet ihr unter anderem Informationen zu eurem Autobot oder Decepticon. Außerdem dient sie als Ausgangspunkt für unterschiedliche Missionen. So schließt ihr euch im Spielmodus Crisis beispielsweise mit drei anderen Spielern zusammen, um gegen Terrecons zu kämpfen. Dabei meistert ihr verschiedene Stationen, um gesperrte Gebiete der Map freizuschalten und zum jeweiligen Boss-Gegner vorzudringen. In den PvP-Modi von Transformers Universe messt ihr euch hingegen mit einem feindlichen Team und versucht dabei Punkte für eure eigene Gruppe zu sammeln. Das macht ihr zum Beispiel, indem ihr möglichst viele eurer Kontrahenten auslöscht (Elimination) oder Meteoriten-Einschlagsstellen sichert und verteidigt (Meteor Storm).

Schaltet Roboter frei und rüstet sie mit Waffen aus!

Wer viel Schaden anrichtet und sein Team tatkräftig unterstützt, der wird dafür unter anderem mit Energon belohnt. Die Hauptwährung in Transformers Universe setzt ihr beispielsweise ein, um euren Transformer aufzurüsten. Siege bescheren euch zudem die Premiumwährung Relics, die ihr braucht, um neue Kampfmaschinen freizuschalten. Jeder Roboter verfügt über seine eigenen Stärken und Schwächen. Auf den Schlachtfeldern setzen sie unterschiedliche Waffen ein, wobei euch in Transformers Universe zahlreiche zusätzliche Waffen zur Verfügung stehen, mit denen ihr euren Helden ausrüsten könnt. Über die Tasten eures Keyboards steuert ihr ihn über düstere Maps und erkundet verschiedene Umgebungen. Um Gegner schneller zu erreichen, rast ihr als flinkes Fahrzeug über weitläufige Landschaften oder die Straßen einer zerstörten Stadt. Sobald ihr euch einem Widersacher nähert, nutzt ihr die Transformation, um euch in einen stählernen Riesenroboter zurück zu verwandeln. Je nachdem, welchem Ungetüm ihr euch stellt, wechselt ihr zwischen den verfügbaren Waffen, um effektive Angriffe zu starten. Wenn sich die Gelegenheit bietet, sammelt ihr zudem direkt auf der Map Energon ein, was jedoch eine magische Anziehungskraft auf die fiesen Terrecons ausübt. Mit der richtigen Kampftechnik und der Unterstützung eurer Mitstreiter wird es euch sicherlich gelingen, die kostbare Ressource zu retten und alle Feinde in Transformers Universe ins Jenseits zu befördern.


Über den Autor
Silvio Wagner | Redakteur

Silvio liebt alles, was auch nur ansatzweise mit Strategie zu tun hat. Zur Abwechslung stürzt er sich aber auch gerne mal in MMORPGs wie Tribal Wars 2.

Neuigkeiten

Transformers Universe wird abgeschaltet – Kampfroboter bereiten ihren Abschied vor

Ab sofort könnt in Transformers Universe keine neuen Account mehr erstellen – in wenigen Wochen werden die Server komplett abgeschaltet.

17.12.2014 um 13:45 Uhr

Tags: Action | Science-Fiction | Moba

Ähnliche Spiele

Golden Rush | © © Corsual 2015 Golden Rush
PC | Mac | Linux
Der Free to Play-Titel Golden Rush bringt ein paar frische Ideen ins eintönige MOBA-Genre.
Rustbucket Rumble | © © Corsual 2015 Rustbucket Rumble
PC | Mac | Linux
Der Free-to-Play Titel Rustbucket Rumble ist ein ungewöhnliches MOBA, das Roboter mit der Run'n'Gun-Mechanik der 16-Bit-Zeiten mischt.
Games of Glory | © © Corsual 2015 Games of Glory
PC
Lightbulb Crew beschert Sci-Fi-Fans ein neues MOBA, das sich von der Masse abheben will.
Strife | © © Corsual 2015 Strife
PC | Mac | Linux
Stife ist ein Moba von Heroes of Newerth-Schöpfer S2 und überzeugt mit einstiegsfreundlichem und dennoch anspruchsvollem Gameplay.