Tribal Wars 2 Rohstofflager liefern zusätzliche Ressourcen und Boni

Veröffentlicht am 17.02.2015 um 9:00 Uhr von Silvio Wagner

Ein Update bringt neue, gewinnbringende Aufgaben ins free-to-play Browsergame. Außerdem entdeckt ihr Verbesserungen in der Tribal Wars 2 App.

Wer regelmäßig in der Welt von Tribal Wars 2 vorbeischaut, muss morgen leider eine kleine Pause einlegen, denn im Verlauf des Tages werden die Server des Mittelalter-Strategiespiels kurzzeitig nicht erreichbar sein. Allerdings dürfte sich das Warten lohnen, schließlich kommen durch die Wartungsarbeiten neue Inhalte ins Crossplattformspiel. Wie Spielbetreiber InnoGames vor wenigen Tagen angekündigt hat, ist bald auf allen Spielwelten Version 1.9 verfügbar, die unter anderem mit einem neuen Feature einhergeht. Neben einigen Fehlerkorrekturen und Verbesserungen bringt das Update zusätzliche Aufträge mit sich.

Tribal Wars 2 AndroidIn Version 1.9 von Tribal Wars 2 habt ihr die Möglichkeit, durch tägliche Aufgaben Belohnungen in Rohstofflagern abzustauben. In den Gebäuden findet ihr ab morgen Listen, die eine Reihe von Aufträgen mit unterschiedlicher Dauer und verschiedenen Gewinnen umfassen. Die Aufgaben sind mit jeweils einem bis drei Sternen versehen, die Aufschluss über die Seltenheit beziehungsweise die Qualität geben. Je seltener ein Auftrag ist, desto mehr Ressourcen bringt er euch ein. So habt ihr beispielsweise die Gelegenheit, in Tribal Wars 2 größere und kleinere Mengen der Rohstoffe Eisen und Holz zu ergattern. Alle sechs Stunden erwarten euch neue Aufgaben in den Rohstofflagern, doch im Tausch gegen 15 Kronen könnt ihr die Wartezeit überspringen, um sofort weitere Aufträge anzugehen. Wer viele Aufgaben abschließt, hat zudem die Chance auf spezielle Boni. Über der Auftragsliste findet ihr je drei Spezial-Belohnungen, die allerdings nur zeitlich begrenzt verfügbar sind. In einer Fortschrittsleiste seht ihr, wie viele Aufgaben euch noch bis zum nächsten Bonus fehlen.

InnoGames (Grepolis, Elvenar) hat jedoch nicht nur an der Browserversion von Tribal Wars 2 gebastelt, sondern auch an der Android- und der iOS-App zum Onlinespiel. Während ihr auf iPhones und iPads nun beispielsweise tägliche Truppenangebote, neue Gebäude- und Einheitenschleifen entdeckt, steht es Nutzern von Android-Geräten sogar frei, von ihren Smartphones und Tablets aus auf die neuen Rohstofflager zuzugreifen. Neben einigen Optimierungen stehen euch nun zudem Push-Benachrichtigungen zur Verfügung.


Über den Autor
Silvio Wagner | Redakteur

Silvio liebt alles, was auch nur ansatzweise mit Strategie zu tun hat. Zur Abwechslung stürzt er sich aber auch gerne mal in MMORPGs wie Tribal Wars 2.


comments powered by Disqus