Truck Nation Closed Beta eingeläutet – Erste Tester werfen die Motoren an!

Veröffentlicht am 10.02.2015 um 13:18 Uhr von Silvio Wagner

Travian Games hat einige Beta-Keys verschickt und Truck Nation in die geschlossene Testphase entlassen. Weitere Zugangscodes sollen bald folgen.

Einige von euch haben sicherlich schon ungeduldig auf den Start der geschlossenen Testphase von Truck Nation gewartet – vor allem wohl diejenigen, die bereits im vergangenen Monat per Mail die Info erhielten, dass sie bald als Tester mitmischen dürfen. Weitere Infos sollten eigentlich auf der Facebook-Fanpage der Transportsimulation folgen. Wer sich auf den Hinweis der Entwickler verlassen hat, an dem ging der gestrige Start der Closed Beta wahrscheinlich glatt vorbei. Stattdessen erfolgte die Mitteilung über die Google-Plus-Seite von Truck Nation und wurde dann von einem aufmerksamen Nutzer auf Facebook verlinkt.

Truck Nation Closed BetaNun ist es also soweit: Das im Oktober erstmals von Spielbetreiber Travian Games (Pyramid Raid, Travian) angekündigte free-to-play Browsergame ist in die geschlossene Beta-Phase übergegangen. Die ersten Brummi-Fans haben bereits ihre Zugangscodes erhalten und dadurch die Gelegenheit, vor allen anderen interessierten Spielern die Autobahnen von Truck Nation unsicher zu machen. Weitere Beta-Keys sollen im Laufe der Woche verschickt werden. Zunächst arbeitet ihr ausschließlich im Browser am Aufbau eures Trucker-Imperiums. Für das erste Quartal ist jedoch auch die Veröffentlichung mobiler Versionen für iPhone, iPad und Android-Geräte geplant. Die Apps sollen die gleichen Funktionen wie das Browsergame bieten, so dass ihr plattformübergreifend Zugang zu eurem Spielstand und sämtlichen Spieloptionen habt. Ein genaues Erscheinungsdatum für die Apps ist derzeit noch nicht bekannt. Vermutlich erscheint die Mobile-Version frühestens zum Start der Open Beta des Browserspiels.

Wer einen Zugangscode für Truck Nation abstauben konnte, der hat nun die Möglichkeit, einen Account anzulegen und als Manager seines eigenen Transportunternehmens durchzustarten. Nachdem euch euer langjähriger Auftraggeber The Corporation auf die Straße gesetzt hat, gründet ihr euren eigenen Betrieb und schickt eure Laster auf die Reise. Dabei erledigt ihr verschiedene Aufträge, wodurch ihr Belohnungen einheimst.

Die setzt ihr unter anderem ein, um euer Unternehmen weiter auszubauen. Ähnlich wie im Eisenbahnspiel Rail Nation sind auch die Abläufe von Truck Nation in einzelne Spielrunde eingeteilt, die ihr entweder als Einzelkämpfer oder als Mitglied einer Gesellschaft bestreitet. In beiden Fällen sammelt ihr unter anderem Prestige, doch als Teamplayer macht ihr zudem noch Jagd auf Siegpunkte, um euch gegen die Konkurrenz durchzusetzen.

Wir waren gleich in der ersten Verlosungsrunde dabei und beginnen nun mit dem Aufbau unseres Transportunternehmens. Für all diejenigen, die keinen Zugang zur Closed Beta haben und neugierig sind, was sie im Spiel erwartet, gibt's demnächst eine Vorschau zu Truck Nation.


Über den Autor
Silvio Wagner | Redakteur

Silvio liebt alles, was auch nur ansatzweise mit Strategie zu tun hat. Zur Abwechslung stürzt er sich aber auch gerne mal in MMORPGs wie Tribal Wars 2.


comments powered by Disqus