UFO Online startet in die Open Beta

Veröffentlicht am 10.05.2013 um 13:09 Uhr von Viktor

Gamigo schickt das Rundenstrategie-Browsergame UFO Online nach der Beendigung der Closed Beta Phase nun in die Open Beta und erlaubt allen Spielern, fiese Aliens zu bekämpfen, die die Welt erobern wollen

Der Kampf gegen die Aliens hat begonnen: Gamigo schickt das Rundenbasierende Browsergame UFO Online: Fight for Earth nun in die Open Beta-Phase. Ab sofort können nun alle interessierten Spieler selbst damit beginnen, die Welt gegen diese Aliens zu verteidigen, die die Weltherrschaft an sich reißen wollen.

Im Rahmen der vor Kurzem beendeten Closed Beta haben die Entwickler, nicht zuletzt durch das Feedback der Community, nochmals verbessert und an einigen Stellen verfeinert. So wurde der PvE-Content erweitert, ein umfangreiches Tasksystem integriert und die Forschung sowie das Waffenupgrading verbessert. Außerdem fordern die Spieler nun neue, dynamischere Missionen heraus. Darüber hinaus wurde die Basis komplett umgebaut, sodass sie eine bessere Übersicht und mehr Interaktionsmöglichkeiten bietet.

Für den leichten Spieleinstieg gibt es ein umfassendes Tutorial, das neben den Charakteren und Fraktionen auch alle wichtigen Features des Spiels erklärt und noch ein paar Tipps und Tricks bereithält. So lernt ihr schnell, dass in UFO Online Aliens auf der Erde gelandet sind und deren Rohstoffe ausbeuten wollen. Doch sie haben die Rechnung ohne die furchtlosen Widerstandskämpfer gemacht. Bereits vor dem Angriff der Skum kämpften drei Fraktionen um die Weltherrschaft. Jetzt, da die Aliens diese Macht für sich beanspruchen wollen, verbünden sie sich gegen die Invasoren: Ausgehend von selbstgebauten Stützpunkten gilt es, die Aliens mittels Technologien und Waffen zu schlagen.


Über den Autor
Viktor | Editor/Redakteur

Viktor ist ein großer Fan von Glegenheitsspielen im Browser. Außerdem ist er äußerst aktiv in Sachen Social Games.


comments powered by Disqus